Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

    EM 2016 Live-Stream

    Martin Maciej

    Vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 findet in Frankreich die Fußball-Europameisterschaft statt. Erstmals in der Geschichte der Fußball-EM werden dabei ganze 24 Teams an der Endrunde teilnehmen. Alle Spiele der EM könnt ihr im Live-Stream und TV verfolgen.

    Auch in diesem Jahr werden ARD und ZDF die Spiele der Fußball-Europameisterschaft im Stream begleiten. Darüber hinaus wird Sat.1 die Parallelspiele am letzten Spieltag der Gruppenphase im TV zeigen. Online gibt es ARD, ZDF und Sat.1 mit Magine oder Zattoo auf den Bildschirm.

    So kannst du die EM-Spiele am PC empfangen!

    Hier geht es zum TV-Live-Stream

    EM 2016 Live-Stream bei ARD, ZDF und Sat.1 online sehen

    Die EM-Spiele im Live-Stream könnt ihr mit Magine oder Zattoo online verfolgen.

    • Bei Magine könnt ihr euch kostenlos anmelden.
    • Die ersten Tage nach der Anmeldung steht euch das Abo-Modell mit RTL, ProSieben, Sat.1 und Co. kostenlos zur Verfügung.
    • Nach dem Probezeitraum geht euer Zugang in das kostenlose Modell über, mit welchem ihr ARD, ZDF und Co. und somit die wichtigsten Spiele der Europameisterschaft online sehen könnt.
    • Wer nach dem kostenlosen Probezeitraum weiterhin auf Sat.1 im Live-Stream zugreifen möchte, bezahlt 6,99 € monatlich.
    • RTL wird nach der Europameisterschaft die DFB-Spiele bei der WM-Qualifikation im TV zeigen. Auch diese Fußball-Spiele könnt ihr dann über Magine online sehen.
    • Alternativ könnt ihr auf RTL und Sat.1 bei Zattoo online zugreifen.
    • Hier werden allerdings 9,99 € für den Online-Zugang fällig.
    • Direkt über die Mediatheken von ARD und ZDF könnt ihr ebenfalls kostenlos bei den Länderspielen online zusehen.
    • Sowohl Zattoo als auch Magine bringen euch den Live-Stream der EM-Spiele mit den entsprechenden Apps auch auf das iPhone, iPad oder Android-Smartphone sowie Tablet.

    em-qualifikation-deutschland

    Hier gibt es die EM 2016 im Live-Stream

    Alternativ könnt ihr ohne Kabel- oder Satellitenanschluss und Internetzugang auch über DVB-T bei den Spielen der deutschen Nationalmannschaft in der EM einschalten. Mit einem Smartphone seid ihr hier z. B. mit dem Elgato Eye TV-Gerät live dabei. Das Gerät wird per WLAN mit dem jeweiligen Tablet oder Smartphone verbunden und bringt euch je nach Sendegebiet RTL, Sat.1, ProSieben und mehr kostenlos auf den Bildschirm.

    Lest zum Thema auch: Fernsehen ohne Kabel und Satelliten-Schüssel - alle Sender auf den Bildschirm

    EM 2016 Live-Stream und TV-Termine der DFB-Spiele

    Deutschland trifft in der Gruppenphase EM 2016 auf Polen, Nordirland und Ukraine. Los geht es für die deutsche Nationalmannschaft am Sonntag, den 12. Juni um 21:00 Uhr mit der Begegnung gegen Ukraine, abgeschlossen wird die Gruppenphase mit dem letzten Spiel gegen Nordirland am Dienstag, den 21. Juni um 18 Uhr.

    Bei uns findet ihr den gesamten TV-Plan der EM mit den Terminen der deutschen Nationalmannschaft und allen weiteren Partien bei der Fußball-Europameisterschaft.

    • Sonntag, 12. Juni, 21:00 Uhr: Deutschland - Ukraine
    • Donnerstag, 16. Juni, 21:00 Uhr: Deutschland - Polen
    • Dienstag, 21. Juni, 18:00 Uhr: Nordirland - Deutschland

    deutschland-em-qualifikation

    Hinweis: Der Downloadbutton leitet euch weiter auf die Anmeldung von Magine. Dort könnt ihr online bei ARD, ZDF und Sat.1 zum Live-Stream der EM der deutschen Weltmeister einschalten.

    Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

    Zu den Kommentaren

    Kommentare