Nach dem ersten Spieltag in der UEFA Champions League startet heute auch der kleine „Bruder“ im Europapokal, die Europa League. Drei deutsche Vertreter nehmen am Wettbewerb teil. Ihr könnt heute das Spiel zwischen RB Leipzig und Red Bull Salzburg im Live-Stream und TV mitverfolgen.

 

Europa League Live-Stream

Facts 

Anders als bei der Königsklasse können auch Zuschauer ohne ein Bezahl-Abo beim heutigen Spiel zuschauen. Hat in den vergangenen Jahren Sport1 noch von der Europa League im TV berichtet, zeigt ab dieser Saison der RTL-Sender Nitro ein Live-Spiel pro Spieltag. Der Sender kann im Free-TV empfangen werden. Um Leipzig – Salzburg im Stream empfangen zu können, wird der kostenpflichtige Zugang bei TV NOW benötigt. Alternativ findet ihr den Nitro-Live-Stream bei den gängigen TV-Streaming-Anbietern wie Magine, TV Spielfilm Live oder waipu.tv, Auch hier ist der Sender in einer kostenpflichtigen Option enthalten.

waipu.tv kostenlos testen

Was'n DAZN eigentlich? (Video):

Was ist DAZN?

Fußball heute: RB Leipzig – FC Salzburg im Live-Stream und TV Europa League

Alternativ bekommt ihr bei DAZN die volle Ladung Europa League. Hier gibt es nicht nur das Spiel zwischen Leipzig und Salzburg. Der Online-Dienst überträgt ausnahmslos alle Spiele in der Europa League. Als Neukunde kann man DAZN kostenlos testen und so zum Beispiel zum Leipzig-Auftritt heute einschalten. Mit den entsprechenden Apps von DAZN oder TV NOW könnt ihr beim Fußball-Live-Stream heute auch über Android-Smartphones und -Tablets, iPhones, iPads sowie viele weitere Endgeräte einschalten.

DAZN kostenlos testen

Fußball heute: RB Leipzig – FC Salzburg im Live-Stream und TV Europa League 1. Spieltag

Red Bull Salzburg aus Österreich läuft in der Europa League unter dem Namen „FC Salzburg“ auf. Hintergrund ist das Verbot der UEFA für Sponsoren-Titel im Vereinsnamen. RasenBallsport Leipzig kann hingegen mit dem aus der Bundesliga gewohnten Namen im Europapokal auftreten. Das Duell zwischen Leipzig und Salzburg birgt eine besondere Brisanz, schließlich steckt hinter beiden Vereinen Dietrich Mateschitz mit seinem Unternehmen „Red Bull“. Salzburgs Anlauf, die Qualifikation zur Champions League zu überstehen, scheiterte in diesem Jahr zum elften Mal. In den vergangenen Jahren wechselten 16 Spieler aus Österreich zu Leipzig in die Bundesliga, darunter die heutigen Leipziger Stammkräfte Peter Gulacsi, Stefan Ilsanker und Dayot Upamecano.

Im Spiel heute muss Trainer Ralf Rangnick auf drei Akteure verzichten: Timo Werner, Lukas Klostermann und Marcelo Saracchi fallen verletzungsbedingt aus. Bei Nitro beginnt der Europapokal-Abend um 19:45 Uhr mit einem „Countdown“-Bericht über Eintracht Frankfurt. Ab 20:15 Uhr startet die Vorberichterstattung zum Leipzig-Spiel. Dort wird es auch erste Highlights vom Frankfurt-Spiel geben. Der Anstoß erfolgt um 21:00 Uhr. Durch den Fußballabend bei Nitro führt Laura Wontorra. Kommentiert wird das Leipzig-Spiel von Marco Hagemann. Steffen Freund steht als Co-Kommentator und Experte an seiner Seite. Zudem wird Roman Weidenfeller seine Erfahrungen aus der Fußballwelt teilen. Im Anschluss an die Übertragung vom Spiel Leipzig – Salzburg gibt es die Zusammenfassungen weiterer Europa-League-Spiele von heute.

Martin Maciej
Martin Maciej, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?