Eurosport Player kostenlos nutzen & Bundesliga heute live sehen

Martin Maciej

Wer die Freitagsspiele der Fußball-Bundesliga verfolgen will, kann dies über den kostenpflichtigen Eurosport Player tun. Sport-Begeisterte, die noch keinen Zugang zum Streaming-Dienst des Sportsenders haben, können den Eurosport Player kostenlos testen. Das Probe-Angebot ist weiterhin aktiv.

Lange Zeit gab es keine direkte Möglichkeit, den Sport-Live-Stream in einer Testphase anzusehen, pünktlich zum Start der Olympischen Winterspiele führte man aber eine gratis Testphase ein. Die ersten fünf Tage nach der ersten Anmeldung kann man daher den Eurosport Player kostenlos und legal nutzen. Meldet euch hierfür einfach über die entsprechende Seite bei Eurosport an.

Jetzt anmelden *

FC Schalke 04 – FSV Mainz 05 heute kostenlos streamen

Mit Abschluss des Abos könnt ihr den Dienst fünf Tage lang gratis nutzen und somit das heutige Bundesliga-Spiel zwischen dem FSV Mainz 05 und FC Schalke 04 live verfolgen. Da erneut ein Montagsspiel ansteht, könnt ihr bei heutigem Abschluss sogar zwei Bundesliga-Spiele gratis sehen. Am Montag, den 12. März steht das Spiel zwischen Werder Bremen und 1. FC Köln auf dem Spielplan.

Bereits vor einiger Zeit konnten zumindest Amazon-Prime-Kunden schon den Eurosport Player gratis innerhalb einer Testphase ansehen. Der Sender ist für Prime-Mitglieder in den Amazon Channels verfügbar. Die Channels können nach der ersten Buchung kostenlos angesehen werden, um sich von den Inhalten des jeweiligen Senders zu überzeugen.

Update: Zwischenzeitlich gab es auch bei den Amazon-Channels eine Gratis-Testphase für den Eurosport Player. Derzeit ist der Gratis-Zugang jedoch deaktiviert. Sobald es wieder über die Channels einen Testzeitraum gibt, werden wir euch hier darüber informieren. Wer noch kein Prime-Kunde ist, kann den Premium-Dienst des Online-Händlers .

Testphase bringt euch den Eurosport Player 5 Tage lang kostenlos auf den Bildschirm

Fußballfans können weiterhin die Möglichkeit nutzen, den Eurosport Player umsonst und legal direkt über den Anbieter auszuprobieren. Steuert hierfür die Abo-Übersichtsseite bei Eurosport an. Dort kann man den Player-Zugang für einen Monat oder ein komplettes Jahr buchen. Nach der Anmeldung steht der Zugang für fünf Tage kostenlos zur Verfügung. Bleibt eine Kündigung aus, wandelt sich die Anmeldung in ein kostenpflichtiges Abonnement um.

Die DFL hat die nächsten Spieltage bereits terminiert, somit stehen auch die Übertragungen bei Eurosport fest. Neben den genannten Partien warten in den kommenden Wochen die Spiele zwischen SC Freiburg und VfB Stuttgart (Freitag, 16. März), Borussia Dortmund und Hannover 96 (Sonntag, 18. März), Hertha BSC Berlin und VfL Wolfsburg (Samstag, 31. März, 20:30 Uhr) auf euch.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Pixelbrei statt Fußballfest: Die 9 besten Twitter-Reaktionen zum Eurosport-Desaster.

Diese Fußball-Spiele werden exklusiv im Eurosport Player gezeigt. Wer also keine Spielminute der laufenden Saison verpassen will, sollte den Player also über den Gratis-Zeitraum hinaus buchen. Für den kostenlosen und kostenpflichtigen Zugang zum Eurosport Player wird eine Internetverbindung vorausgesetzt. Ansehen kann man die Übertragungen im Browser am Laptop, auf vielen Smart-TV-Geräten, Fire-TV-Geräten, Smartphones und Tablets sowie über die PS4 und Xbox One.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link