Radsport heute: UEC-Bahn-EM 2015 im Live-Stream und TV bei Eurosport

Martin Maciej

Heute beginnen im schweizerischen Grenchen die UEC-Bahn-Europameisterschaften 2015. Ausgetragen wird die Bahn-EM vom 14. Oktober bis zum 18. Oktober im Velodrome Suisse. Ihr könnt bei den Wettbewerben der Rad-Bahn-EM 2015 im Live-Stream und TV .

Radsport heute: UEC-Bahn-EM 2015 im Live-Stream und TV bei Eurosport

Eurosport überträgt täglich live von den wichtigsten Entscheidungen. Falls ihr Eurosport nicht empfangen könnt oder unterwegs seid, bringt euch Magine die Rad-Bahn-EM 2015 im Live-Stream bei Eurosport online auf den PC-Bildschirm, Android-Smartphones und –Tablets, iPhone und iPad.

Eurosport online einschalten *

 

shutterstock_170873945

Bahnrad-EM 2015 im Live-Stream und TV bei Eurosport aus Grenchen

Die „UEC Track Elite European Championships“ werden 2015 zum sechsten Mal ausgetragen. Die EM ist einer von zehn Wettbewerben, die die Bahn-Radfahrer für die Qualifikation zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro hinter sich bringen müssen. Insgesamt werden 19 Disziplinen ausgefahren. An folgenden Terminen könnt ihr bei der UEC-Bahn-EM 2016 im Live-Stream und TV bei Eurosport einschalten:

  • Mittwoch, 14. Oktober, 19 Uhr: Qualifikationen und Vorläufe
  • Donnerstag, 15. Oktober, 11:30 Uhr: 1. Finaltag in Grenchen (Mannschaftsverfolgung, Teamsprint, Scratch)
  • Donnerstag, 15. Oktober, 19:00 Uhr: Fortsetzung
  • Freitag, 16. Oktober, 09:30 Uhr: 2. Finaltag in Grenchen (Sprint, Punktefahren)
  • Freitag, 16. Oktober, 19 Uhr: Fortsetzung
  • Samstag, 17. Oktober, 09:30 Uhr: 3. Finaltag (Einerverfolgung, Zeitfahren, Omnium. Ausscheidungsfahren)
  • Samstag, 17. Oktober, 19 Uhr: Fortsetzung
  • Sonntag, 18. Oktober, 10:00 Uhr: Finaltag
  • Sonntag, 18. Oktober, 19 Uhr: Fortsetzung

UEC Track Elite European Championships 2015 im Live-Stream und TV bei Eurosport

Insgesamt nehmen über 300 Athleten an der Bahn-EM 2015 teil. Für Deutschland sind unter anderem Kristina Vogel, Miriam Welte, Hennig Bommel. Roger Kluge und Lucas Liß im Einsatz. Im vergangenen Jahr sicherten sich die Bahnradfahrer aus Großbritannien mit sechs Goldmedaillen vor Russland (4 x Gold) den Gesamtsieg. Die deutschen Fahrer erreichten den dritten Platz. Kommentiert werden die Live-Übertragungen von der Bahnrad-EM 2015 aus Grenchen bei Eurosport im Live-Stream und TV von Karsten Migels und Jean-Claude Leclerq.

Eurosport online einschalten *

shutterstock_315774383

Bildquelle: Jose Angel Astor Rocha,Stefan Holm / Shutterstock.com, Ike Li / Shutterstock.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link