Eurosport Player mit Apps auf Android, iPhone und Chromecast verfolgen

Martin Maciej 3

In der kommenden Spielzeit müssen sich Fußballfans auf einige Umstellungen gefasst machen. Sky wird nicht mehr alle Bundesliga-Spiele zeigen, stattdessen wandern die Freitags- und Montags- sowie einige Sonntagsspiele zu Eurosport. Um die Partien empfangen zu können, wird ein Zugang zum Eurosport Player benötigt.

Der Empfang des Eurosport Players ist genauso wie bei DAZN oder dem Sky-Ticket ausschließlich online möglich. Um die Live-Übertragungen empfangen zu können, ist daher eine entsprechende App notwendig. Alternativ schaltet man im Browser am PC oder Mac ein.

Top 5 Apps für Google Chromecast.

Eurosport Player: Apps für Android und iPhone

Die Eurosport-Player-App steht derzeit für Android und iPhone/iPad kostenlos zum Download bereit. Für den Zugang ist ein kostenpflichtiges Abo nötig.

Eurosport Player
Entwickler: Eurosport
Preis: Kostenlos
Eurosport Player
Entwickler:
Preis: Kostenlos
  • Neben den Apps für Android und iPhone gibt es auch eine Eurosport-Player-App für Apple TV 4.
  • Mit Amazon Fire TV und dem Amazon Fire TV Stick kann man den Eurosport Player aktuell nicht empfangen. Bleibt abzuwarten, ob bis zum Bundesliga-Start im August eine entsprechende Anwendung nachgereicht wird.

Eurosport Player auf TV mit Chromecast sehen

eurosport-player-2
Über ein Android-Smartphone oder -Tablet sowie das iOS-Gerät kann der Stream des Eurosport-Players auf TV übertragen werden. Voraussetzung hierfür ist ein Fernseher mit HDMI-Anschluss sowie ein Chromecast-Stick. So könnt ihr den Eurosport Player auf TV empfangen:

  1. Installiert die App auf dem Smartphone oder Tablet. Stellt sicher, dass die neueste Version des Eurosport-Players eingerichtet ist.
  2. Richtet Chromecast am Fernseher ein. Steckt den Stick hierfür in den HDMI-Steckplatz am Fernseher und verbindet das Netzteil mit einer Steckdose.
  3. Öffnet die Eurosport Player-App auf dem mobilen Gerät. Stellt sicher, dass sich das Tablet/Handy und der Chromecast-Stick im gleichen WLAN befinden.
  4. Loggt euch mit euren Zugangsdaten im Eurosport Player ein.
  5. Drückt auf das Chromecast-Symbol in der App.
  6. Wählt den entsprechenden Stick aus dem Menü.

Hier gibt es den Chromecast-Player zum günstigen Preis:

Wie sieht es mit Smart TV und Fire TV aus?

Eigene Eurosport-Player-Apps für Smart-TV-Geräte waren lange Zeit verfügbar, der Support wurde jedoch inzwischen eingestellt. Wer also die Bundesliga-Spiele am Freitag auf dem Fernseher sehen will, muss den Umweg über den Chromecast-Stick nehmen oder ein Laptop bzw. den PC über ein HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbinden.

Auch für Amazon Fire TV gab es . Allerdings war der Empfang geprägt von Verbindungsabbrüchen, Lags und stockenden Streams. Inzwischen lässt sich die Eurosport-Player-Anwendung jedoch nicht mehr im App-Store bei Amazon finden, lediglich die Produktseite mit den Rezensionen ist noch aufrufbar.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Top-10-Pedelecs: Die aktuell beliebtesten E-Bikes in Deutschland

    Top-10-Pedelecs: Die aktuell beliebtesten E-Bikes in Deutschland

    E-Bikes erobern die Straßen und gelten schon lange als Alternative zum normalen Fahrrad. Die sogenannten Pedelecs unterstützen den Fahrer und sorgen für ein entspanntes Vorankommen. Wir haben die Top 10 der aktuell beliebtesten E-Bikes in Deutschland zusammengestellt.
    Peter Hryciuk 12
  • Google Home Max im Preisverfall: Großer WLAN-Lautsprecher zum Kampfpreis?

    Google Home Max im Preisverfall: Großer WLAN-Lautsprecher zum Kampfpreis?

    Googles kraftvollster WLAN-Lautsprecher ist eine mögliche Alternative zu Sonos-Lautsprechern und eignet sich, um auch größere Räume zu beschallen. Mittlerweile wird der anfängliche Preis von 399 Euro (UVP) vom Handel deutlich unterboten. GIGA hat sich aktuelle Angebote angeschaut, wie jetzt aktuell bei MediaMarkt und Saturn.
    Stefan Bubeck
* Werbung