Facebook Messenger

Martin Maciej

Der Facebook Messenger gilt für viele neben WhatsApp als eine willkommene SMS-Alternative, schließlich muss hier nicht pro Nachricht bezahlt werden. Ab sofort könnt ihr den Facebook Messenger direkt im Browser benutzen, ohne dabei das eigentliche Facebook-Profil aufzurufen.

Den Facebook Messenger im Browser findet ihr unter der leicht einzuprägenden URL messenger.com.

Facebook Messenger im Browser nutzen

Hier versteckt sich ein Webclient, der euch alle bisher geführten Konversationen per Privatnachricht über Facebook auflistet. So könnt ihr Chat-Gespräche mit euren Facebook-Freunden führen, ohne dabei von anderen Facebook-Mitteilungen abgelenkt zu werden. Nachdem die Macher des sozialen Netzwerks bereits im letzten Jahr eine komplett eigenständige Messenger-App veröffentlicht haben, ist dies ein weiterer Schritt zur Ausgliederung der Nachrichtenfunktionen aus dem eigentlichen sozialen Netzwerk.

Wie gewohnt könnt ihr allerdings auch jetzt noch über den normalen Facebook-
Auftritt weiterhin chatten, ein Zwang, auf die reine Browser-Variante zu wechseln, gibt es nicht. Pläne, den Messenger vollständig auszulagern, gäbe es laut Facebook nicht.

facebook-messenger

Als Vorteil gegenüber der bisherigen Chat-Variante zeigt der eigenständige Facebook Messenger nun die vollständige Unterhaltung übersichtlich im Fenster an. In der bisherigen Form wurde die Konversation lediglich in einem kleinen Fensterabschnitt angezeigt.

Facebook Messenger nun eigenständig verfügbar

Um den Chat beginnen zu können, müsst ihr euch vorab mit euren gewohnten Facebook-Daten einloggen. Ohne einen zusätzlichen Client oder ähnliches installieren zu müssen habt ihr nun alle Chats und Gesprächspartner im Überblick. Über das Zahnradsymbol könnt ihr verschiedene Einstellungen für den Facebook-Chat vornehmen und zum Beispiel einrichten, ob ihr über neue Mitteilungen per Desktop-Notification informiert werden wollt und ob der Messenger-Client Töne ausgeben soll.

facebook-messenger-web

Wer mit seinen Freunden dauerhaft in Kontakt bleiben will, kann demnach ab sofort neben WhatsApp Web, der WhatsApp-Variante für den Browser einen weiteren Tab in Firefox, Google Chrome und Co. reservieren.

Große Umfrage zu WhatsApp, Messenger, Threema und Co.

Welchen Messenger nutzt ihr, welche Features sind euch wichtig und macht ihr euch über Datenschutz Gedanken? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie andere das Thema Messenger sehen.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Facebook Messenger

  • Facebook bleibt kostenlos: Fake-Meldungen sprechen von Nutzungsgebühren (Update)

    Facebook bleibt kostenlos: Fake-Meldungen sprechen von Nutzungsgebühren (Update)

    Über die Jahre wurden immer wieder Kettenbriefe und Hoax-Meldungen verbreitet, die erklären, dass Facebook ab einem bestimmten Zeitpunkt kostenpflichtig sein wird. Aufgrund des Datenskandals musste Facebook-Chef Mark Zuckerberg Anfang April 2018 vor dem US-Kongress aussagen. Hierbei kam auch wieder die Diskussion um ein kostenpflichtiges Abo-Modell für Facebook auf. Was es mit den Fake-Meldungen auf sich hat und warum...
    Thomas Kolkmann 1
  • Neuanfang: Sprüche für WhatsApp, Facebook, Twitter und Co.

    Neuanfang: Sprüche für WhatsApp, Facebook, Twitter und Co.

    Ein beruflicher Neustart steht an oder ihr habt eine neue Liebe gefunden? Um euren Status auf WhatsApp zu ändern oder die neue Beziehung per Tweet zu verkünden fehlt euch der passende Spruch? Wir haben die besten Sprüche mit Bildern zum Thema Neuanfang für Beruf, Arbeit, Beziehung und Versöhnung für euch.
    Christin Richter
  • Wie ein Teenager Facebook erfand – Zahl des Tages

    Wie ein Teenager Facebook erfand – Zahl des Tages

    Der 33-jährige US-Amerikaner Mark Zuckerberg ist Gründer und Vorstandsvorsitzender von Facebook, dem größten sozialen Netzwerk der Welt. Aber wann und warum wurde Facebook eigentlich gegründet und wie alt war Zuckerberg damals?
    Stefan Bubeck
  • Facebook: „Jetzt aktiv“ im Messenger - Bedeutung der Funktion

    Facebook: „Jetzt aktiv“ im Messenger - Bedeutung der Funktion

    Steuert man den Facebook-Messenger an, findet man im oberen Bereich den Reiter „Aktiv“. Zudem kann man im Privatchat unter einzelnen Kontakten den Status „Jetzt aktiv“ mit einem grünen Punkt sehen. Was bedeutet dieses „Jetzt aktiv“ im Facebook-Messenger?
    Martin Maciej
  • Sprüche auf Englisch – die besten Zitate für WhatsApp, Facebook & Co.

    Sprüche auf Englisch – die besten Zitate für WhatsApp, Facebook & Co.

    Ihr sucht Sprüche auf Englisch, die ihr beispielsweise über Facebook mit anderen teilen könnt? Oder wollt ihr euren Status bei WhatsApp mit englischen Sprüchen pimpen? Wir haben die besten Sprüche zum Leben, zur Liebe, zur Freundschaft sowie die lustigsten englischen Sätze für Instagram und Co. für euch zusammengestellt.
    Christin Richter
  • Facebook Messenger: Virus verbreitet sich aktuell – Achtung Falle!

    Facebook Messenger: Virus verbreitet sich aktuell – Achtung Falle!

    Über den Facebook Messenger wird derzeit ein fieser Virus in Form eines YouTube-Videos verbreitet. Das hinterhältige: Ihr erhaltet den Link als Nachricht von euren Freunden. Wir erklären, wie ihr den Facebook-Messenger-Virus erkennt und wie ihr euch verhalten solltet.
    Selim Baykara
  • Was heißt „napflixen“? Bedeutung einfach erklärt

    Was heißt „napflixen“? Bedeutung einfach erklärt

    „Wie ich gestern den Abend verbracht habe? Napflixen!“ – Hört ihr dieses merkwürdige Wort und wisst nichts damit anzufangen, verraten wir euch hier die Bedeutung und den Ursprung des Jugendwortes „napflixen“.
    Christin Richter
  • Facebook-Termine mit dem Messenger organisieren – So geht's

    Facebook-Termine mit dem Messenger organisieren – So geht's

    Während sich Geburtstage und Daten anderer Anlässe auf Facebook einfach mit dem Android-Kalender synchronisieren lassen, findet sich auch im Messenger des sozialen Netzwerks ein Kalender. Dieser hilft euch auf Android- oder iPhone-Geräten, eure Termine zu planen und euch und eure Freunde daran zu erinnern.
    Christin Richter
  • Facebook Messenger umgehen: So chattet ihr ohne App

    Facebook Messenger umgehen: So chattet ihr ohne App

    Zunächst wurden Nutzer direkt auf den Facebook Messenger im Google Play Store weitergeleitet, wenn sie in der mobilen Web-Version von Facebook mit Freunden chatten wollen. Mittlerweile ist der Instant-Messenger auch ohne einen eigenen Facebook-Account nutzbar. Das soziale Netzwerk hat sich mit der Nachrichten-App, die für hohen Akkuverbrauch bekannt ist und umfangreichen Zugriff auf mehr Handyfunktionen und Daten, als...
    Christin Richter 20
  • Die Chatbots kommen und sie werden unser Leben verändern

    Die Chatbots kommen und sie werden unser Leben verändern

    Was sind eigentlich Chatbots und welche Vorteile sollen sie uns bringen? Wir haben im Vorfeld des Chatbot Summit 2017 den weltweit anerkannten Experten Yoav Barel befragt. Seine Antworten gehen weit über den technischen Aspekt hinaus und versprechen eine bessere Zukunft in vielen Lebensbereichen.
    Stefan Bubeck
  • Facebook-Kundendienst: Nur Fake? Das steckt dahinter

    Facebook-Kundendienst: Nur Fake? Das steckt dahinter

    Seit einiger Zeit sorgt auf Facebook ein sogenannter Kundendienst für Aufregung unter Nutzern des sozialen Netzwerks. Nutzer, die sich auf Seiten von Unternehmen beschweren oder etwas melden, erhalten teils merkwürdige Rückmeldungen. Handelt es sich dabei um einen schlechten Scherz, einen Fake oder steckt noch mehr hinter dem Kundendienst auf Facebook? Wir klären auf.
    Selim Baykara
* gesponsorter Link