Notifly: Praktische App bringt Chat Heads für WhatsApp, Telegram und Co.

Philipp Gombert

Chat Heads sind bekannt aus dem Facebook Messenger für Android. Die Anwendung „Notifly“ erweitert verschiedene Chat-Apps wie etwa WhatsApp ebenfalls um einen kleinen Kreis am Displayrand und ermöglicht damit den Schnellzugriff auf Nachrichten.

Notifly: Praktische App bringt Chat Heads für WhatsApp, Telegram und Co.

Fans der Chat Heads aus dem Facebook Messenger dürften an der deutschen App Notifly Gefallen finden. Der Helfer bringt den bekannten Schnellzugriff auf eingehende Nachrichten für weitere Messenger. Dabei erscheint mit jeder Nachricht ein Kreis am Displayrand, der sich über alle anderen Anwendungen legt. Dieser zeigt Absender und Nachrichteninhalt an — und natürlich kann hier ohne das Öffnen des zugehörigen Messengers eine Antwort versendet werden. Für jede Chat-App gibt es dabei untergeordnete Einstellungen. So lassen sich die sogenannten Notiflys unter anderem optional an Benachrichtigungen koppeln, womit der Kreis bei gelöschter Benachrichtigung automatisch entfernt wird.

Da das Tool noch in Entwicklung ist, werden bisher nur Telegram, WhatsApp und klassische SMS unterstützt — weitere Anwendungen sollen aber folgen. Allerdings ist Notifly schon jetzt kostenlos im Play Store verfügbar, durch In-App-Käufe können zusätzliche Funktionen wie benutzerdefinierte Farben oder verschiedene Kreisgrößen freigeschaltet werden. Auch mit Werbung muss man sich dann nicht mehr herumschlagen.

Notifly
Entwickler:
Preis: Kostenlos

via: Caschys Blog

LG G5 bei Amazon kaufen * LG G5 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Die coolsten kostenlosen Apps für dein Smartphone.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung