Wenn der Facebook Messenger down ist, könnt ihr euren Freunden und Bekannten nicht mehr über den Kurznachrichtendienst des sozialen Netzwerks schreiben. Die Frage, die sich dabei am häufigsten stellt, ist, ob der ganze Service down ist oder die App nur auf eurem Smartphone nicht mehr funktioniert. Woran ihr das erkennen könnt und was ihr machen solltet, damit es wieder funktioniert, erklären wir euch im folgenden Artikel. 

 

Facebook Messenger für Android

Facts 

Video: So nutzt ihr Videoanrufe über den Facebook-Messenger

Videoanrufe in Facebook Messenger

Samsung Galaxy S7 edge bei Amazon kaufen

Mit dem Facebook Messenger hat das soziale Netzwerk von Mark Zuckerberg vor einigen Jahren einen dedizierten Messenger auf den Markt gebracht, der inzwischen sogar obligatorisch ist, wenn ihr eure Facebook-Chats auf dem Smartphone führen wollt. Doch was tun, wenn der Service mal nicht funktioniert? Wir sagen euch im Folgenden, was ihr tun könnt, wenn der Facebook Messenger down ist. An anderer Stelle erfahrt ihr zudem, was ihr tun könnt, wenn die Facebook-App nicht mehr funktioniert. Bei uns erfahrt ihr zudem mehr über den Messenger-Zwang von Facebook und wie ihr die „Gelesen“-Bestätigung verhindern könnt.

Bilderstrecke starten(38 Bilder)
37 Facebook-Kommentare von Leuten, die am Leben vorbeirennen

Facebook Messenger down: Das könnt ihr tun

Ihr schreibt gerade mit einem Freund oder schickt singende Schlumpf-GIFs an eure Mutter und auf einmal will der Messenger nicht mehr so richtig funktionieren? Das kann einige Gründe haben - einige davon wollen wir euch hier näher bringen und euch damit helfen, den Messenger wieder zum Laufen zu bringen.

  • Überprüft, dass das Problem nicht an eurem Gerät liegt. Wenn ihr keine Verbindung zum WLAN und nur schlechten Empfang für das mobile Netz habt, dann kann es durchaus vorkommen, dass ihr den Messenger nicht nutzen könnt.
  • Außerdem sollte der Messenger sich immer auf dem neuesten Stand befinden. Manchmal entstehen Probleme durch veraltete Software-Versionen.
  • Prüft, ob ihr euch bei Facebook einloggen könnt. Wenn der Facebook-Messenger down ist, ist auch die Chance groß, dass Facebook ebenfalls nicht funktioniert.
  • Wenn es wirklich eine Server-Störung oder Probleme bei Facebook gibt, dann gibt es einen Weg, wie ihr das herausfinden könnt. Auf der Website allestörungen.de könnt ihr euch immer informieren, wenn es technische Schwierigkeiten mit bestimmten Services und Anwendungen gibt - auch beim Facebook-Messenger. Dort erfahrt ihr auch, wenn ein mögliches Problem wieder gelöst wurde.

Facebook Messenger down: Hilfe durch Neuinstallation oder Neustart

Hilft das alles nichts, kann es manchmal auch etwas bringen, wenn ihr das Smartphone einfach einmal neustartet. Das klingt erst mal ziemlich simpel, hilft bei einigen Problemen aber tatsächlich sehr. Außerdem könnt ihr auch probieren, die App einmal komplett zu deinstallieren und erneut herunterzuladen und zu installieren. Auch das hilft manchmal, selbst wenn die App eigentlich auf dem neuesten Software-Stand war.

Abstimmung: Sollte Facebook monatlich Geld kosten?