factro

Marvin Basse

factro ist eine cloudbasierte Aufgaben- und Projektverwaltung, die euch ortsunabhängig in virtuellen Teams an Projekten arbeiten lässt.

Neben der hier zum Download angebotenen Basic Cloud für maximal 10 Nutzer, sind auch kostenpflichtige Versionen von factro mit erweitertem Funktionsumfang erhältlich. Eine Gegenüberstellung der Funktionen der Editionen findet ihr auf der Herstellerseite.

Mit factro Projekte und Aufgaben erstellen und bearbeiten

factro stellt euch verschiedene Ansichten für die Anlage und Bearbeitung von Aufgaben und Projekten zur Verfügung. Dazu gehört der Projektstrukturbaum, mit dem sich auch komplexe Zusammenhänge klar visualisieren und schrittweise aufbauen lassen. Daneben ist aber auch die klassische Aufgabenliste sowie das Kanban-Board und Gantt-Charts als Ansichten verfügbar.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
20 kostenlose Officeprogramme für Windows.

Mit Checklisten ermöglicht es euch factro, To-dos und Teilaufgaben zu sammeln, zu sortieren und abzuhaken. Kommentare und Anhänge können zu Projekten hinzugefügt werden und es gibt eine Deadline-Ampel, um fällige Aufgaben frühzeitig zu erkennen.

Zum Thema: Die besten Trello-Alternativen: Kostenlose Programme für jede Situation

Weitere Merkmale von factro sind die mitgelieferten, einsatzfertigen Projektvorlagen sowie der Kundenservice, der telefonisch und per E-Mail zur Verfügung steht. Weiterhin sind zu der Projektverwaltungssoftware viele Video-Tutorials verfügbar.

Fazit: factro ist eine Projekt- und Aufgabenverwaltung, die mit Schnelligkeit, Übersichtlichkeit und gutem Support sowie den verschiedenen verfügbaren Ansichten wie dem Projektstrukturbaum überzeugen kann.

Zu den Kommentaren

Kommentare

* gesponsorter Link