Flickr für Android: Update bringt kleinere Neuerungen

Jan Hoffmann

Yahoo hat der offiziellen Android-App seines Fotocommunity-Portals Flickr ein kleineres Update auf Version 3.1 spendiert, welches einige Features der Webanwendung auf die Android-App überträgt. Die Aktualisierung steht ab sofort zum Download bereit.

Flickr 3.0 für Android.

Mit Version 3.1 ist es nunmehr auch über die Android-App möglich, Alben über Tumblr, Facebook, Twitter, Mail oder per SMS mit Freunden zu teilen. Darüber hinaus können Fotos ab sofort über Schlagwörter, die Sicherheitsstufe sowie über den Aufnahmeort zentral über den Info-Bildschirm ergänzt werden. Ferner lassen sich die Nutzer-Profile in der Justified-Ansicht durchstöbern. Die üblichen Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen gibt es ebenfalls.

Flickr in der Version 3.1 steht ab sofort zum kostenlosen Download über den Google Play Store zum Download bereit. Einzige Voraussetzung für die App ist Android 2.3.3 oder höher.

Flickr
Entwickler:
123RF
Preis: Kostenlos

Weitere Themen

* gesponsorter Link