Flickr hat ein Update für seine iOS-App veröffentlicht. Die neue Version 4.0.1 macht Flickr auf iPhones und iPads noch vollwertiger.

 

flickr

Facts 

Die neue Flickr-Version bietet nun eine verbesserte Bedienung und mehr Funktionen. So ist jetzt das Speichern von Videos und Fotos in Originalgröße von Flickr auf dem iPhone und iPad möglich. Weiterhin haben die Entwickler zahllose Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen vorgenommen. Außerdem dürfen sich Nutzer über optische Überarbeitungen und Verschönerungen der Benutzerobefläche freuen.

Zuvor hat Flickr mit der Version 4.0 umfassende Features eingeführt. Unter anderem können dank des Auto-Uploadr alle Fotos und Videos vom iOS-Gerät auf den 1000 GB großen und kostenlosen Cloud-Speicherplatz hochgeladen werden. Dabei werden die Dateien als privat in den Flickr-Aufnahmen gespeichert. Überdies verfügt die App über eine Zeitleisten-Ansicht zum besseren Browsen, Organisieren und Teilen. Es gibt nun auch neun verbesserte Fotofilter und das Teilen auf Instagram ist möglich.

Das Update kann ab sofort im Apple App Store kostenlos heruntergeladen und installiert werden.

Entwickler: Flickr, Inc.
Preis: Kostenlos

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.