Formel 1 2018: Der Große Preis von Australien (Melbourne) im TV & Live-Stream

Thomas Kolkmann

Die Formel-1-Rennsaison-2018 geht wie gewohnt in Melbourne, Australien an den Start. Wie, wann und wo ihr den Saisonauftakt des Australien GP im Fernsehen und als Live-Stream verfolgen könnt, verraten wir euch hier.

RTL Live-Stream per TV Spielfilm live *

TV Spielfilm live – Der Fernseh-Live-Stream (PC, Smartphone & Tablet).

Formel 1 RTL Live-Stream

Der Große Preis von Australien (Melbourne) auf dem Albert Park Circuit startet am Sonntag, den 25. März 2017 um 07:10 Uhr. Der Formel-1-Countdown beginnt wie gewohnt eine Stunde zuvor um 06:00 Uhr auf RTL.

F1 2017 (PC, PS4 & Xbox One) jetzt bei Amazon bestellen *

Der Große Preis von Australien (Melbourne) im TV und Live-Stream

Hier findet ihr die Termine der Trainings, Qualifyings und des Rennens sowie den entsprechenden Sender, auf dem ihr das jeweilige Rennspektakel verfolgen könnt:

Art Datum Uhrzeit Sender
1. Freies Training Fr, 23. März 02:00 Uhr n-tv
2. Freies Training Fr, 23. März 06:00 Uhr n-tv
3. Freies Training Sa, 24. März 04:00 Uhr -
Qualifying Sa, 24. März 07:00 Uhr RTL
Rennen So, 25. März 07:10 Uhr RTL

Wenn euer Fernseher morgens von den Kindern blockiert wird oder ihr den Saisonauftakt einfach gemütlich von der Matratze aus verfolgen wollt, könnt ihr die Formel 1 auf n-tv und RTL natürlich auch im Live-Stream sehen. Die verschiedenen Möglichkeiten dafür haben wir euch hier zusammengefasst:

  • Im Basic-Paket von (10 Euro/Monat) ist RTL, n-tv und 35 weitere Sender enthalten.
  • Mit bietet die Programmzeitschrift einen eigenen Streaming-Service an. Neben RTL und n-tv sind hier noch 70 weitere Sender im Premium-Paket (9,99 Euro/Monat) enthalten.
  • Eine günstige Alternative bietet mit dem Comfort-Paket (4,99 Euro/Monat). Neben RTL & n-tv sind noch über 70 weitere Sender in diesem TV-Streaming-Paket enthalten.
  • Der offizielle RTL-Live-Stream ist über das kostenpflichtigen TV-NOW-PLUS-Abo (2,99 Euro/Monat) zu sehen.

Sky überträgt die Formel 1 in der Rennsaison 2018 nicht mehr, dafür wird es demnächst einen eigenständigen Streaming-Service namens „F1 TV“ geben. Dieser steht aber zum Saisonbeginn in Australien leider noch nicht bereit. Weitere Infos dazu hier.

Live-Ticker

Wenn ihr nicht zuhause seid, und das mobile Netz nicht für einen Live-Stream ausreicht, könnt ihr die Formel 1 natürlich auch in Textform verfolgen. Beispielsweise über den Live-Ticker von RTL.

Formel-1-Strecke Melbourne: Albert Park Circuit

Mit wenigen Ausnahmen beginnt die Formel 1 seit 1996 im Albert Park von Melbourne. In seiner aktuellen Form ist der Stadtkurs in Australien 5,3 km lang, bietet 10 Rechts- und 6 Linkskurven. Insgesamt fahren die Formel-1-Piloten 58 Runden und bringen so knapp 307 km hinter sich.

Bildquellen: Tatiana Popova / Shutterstock.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung