F1 TV kündigen: Streaming-Abo der Formel 1 beenden – so geht's

Thomas Kolkmann

Wenn ihr das Access- oder Pro-Abo von F1 TV abgeschlossen habt, ihr den Dienst aber kaum nutzt oder er euch wider Erwarten nicht gefällt, könnt ihr natürlich F1 TV jederzeit kündigen. Wie das funktioniert und was ihr dabei beachten müsst, zeigen wir euch an dieser Stelle.

F1 TV kündigen: Streaming-Abo der Formel 1 beenden – so geht's
Bildquelle: smellypumpy via pixabay (CC0 1.0).

Eines vorweg: Wenn ihr zuvor F1 Access abonniert hattet, wird das Abonnement automatisch um die Funktionen von F1 TV Access erweitert. Wollt ihr von Access auf Pro wechseln, müsst ihr euer Access-Abo nicht kündigen. Loggt euch einfach mit euren Daten bei formula1.com ein und klickt bei eurem Profil auf „Upgrade“, um die Mitgliedschaft aufzustocken. Für ein Downgrade von Pro auf Access müsst ihr euer Aboonement jedoch vorher kündigen.

F1 TV kündigen – so geht’s

Wenn ihr euch von dem Streaming- und Info-Dienst der Formel 1 verabschieden wollt, könnt ihr F1 TV jederzeit kündigen. Dabei ist zu beachten, dass ihr den Dienst auch nach der Kündigung bis zum Ablauf eures Abonnementzeitraums verwenden könnt. Habt ihr also beispielsweise ein Jahresabo am 01. Januar 2019 abgeschlossen, könnt ihr auch schon am 15. Juni 2019 kündigen und das Abo bis zum 01. Januar 2020 weiter nutzen.

Das Abo verlängert sich dabei immer automatisch am ürsprünglichen Tag des Abo-Starts um einen Monat beziehungsweise ein Jahr. Wollt ihr diese automatische Verlängerung verhindern und somit F1 TV kündigen, geht ihr einfach wie folgt vor:

  1. Loggt euch mit eurem Account bei formula1.com ein.
  2. Öffnet die eure Konto-Seite (engl. „My Account“).
  3. Scrollt hier zu dem Punkt Automatische Verlängerung (engl. „Auto-Renew“).
  4. Klickt hier abschließen auf Abonnement kündigen (engl. „Cancel Subscription“).
Bilderstrecke starten
6 Bilder
Netflix unter Beschuss: Haben neue Streaming-Dienste eine Chance?

Bei Problemen mit F1 TV

Wenn die Kündigung nicht funktioniert oder der Dienst selbst Probleme macht und ihr eine Rückerstattung oder Ähnliches fordern wollt, solltet ihr euch mit den Service-Mitarbeitern von F1 TV in Verbindung setzen. Den Kundenservice zum Abodienst erreicht ihr hier:

E-Mail billing@de.Formula1.com
Telefon (Österreich) +43 720 884770
Telefon (Deutschland) folgt demnächst

Wie schaust du Filme & Serien?

Dank Streamingsdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen. Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien?

Bildquelle: smellypumpy via pixabay (CC0 1.0)

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • YouTube (Music) Premium: Offline Videos und Musik nutzen – so geht's

    YouTube (Music) Premium: Offline Videos und Musik nutzen – so geht's

    Unterwegs zum Lieblingssong joggen, den neusten Remixes beim Einkaufen lauschen – dafür wäre es praktisch, YouTube Music offline hören zu können. Aber lassen sich die Songs herunterladen und eure Playlisten offline abspielen? Was sind die Voraussetzungen? Wir klären auf.
    Christin Richter
  • Patrick Melrose – heute Folge 4 im Stream & TV – Mini-Serie mit Benedict Cumberbatch

    Patrick Melrose – heute Folge 4 im Stream & TV – Mini-Serie mit Benedict Cumberbatch

    Die Melrose-Saga* begann als autobiografisches Werk des Autors Edward St. Aubyn, der sein von Missbrauch, Drogenexzessen und anderen Problemen durchzogenes Leben in der britischen Upperclass durch sein Alter-Ego „Patrick Melrose“ erzählt. Showtime hat die fünfteilige Romanreihe aufgegriffen, Benedict Cumberbatch für die Hauptrolle gewinnen können und die schwarzhumorigen und vor Sarkasmus strotzenden Bücher in eine...
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link