Google Docs & Tabellen: Eigene Apps im Play Store verfügbar, Präsentationen soll bald folgen

Rafael Thiel 3

Google hat im Laufe des gestrigen Abends wieder einige seiner Apps aktualisiert. Neben einem Update für die Google-Suche galt die Aufmerksamkeit auch der Google Drive-App. Denn aus dieser wurden Teile der Office-Funktionalität entnommen und in dedizierte Anwendungen implementiert. Google Docs und Tabellen sind fortan eigenständig im Play Store aufzufinden – eine dedizierte App für Präsentationen soll zeitnah folgen.

Google Docs & Tabellen: Eigene Apps im Play Store verfügbar, Präsentationen soll bald folgen

Google arbeitet kontinuierlich daran, seine Office-Suite zu verbessern und mit neuen Funktionen zu erweitern. Mit der Entscheidung zugunsten der dedizierten Anwendungen für Android und iOS reagiert man in Mountain View mutmaßlich auch auf Microsofts Entschluss, das eigene Office-Angebot nun doch auf Apples Plattform für iPad-Besitzer zugänglich zu machen. Ferner schafft Google so zumindest augenscheinlich etwas Distanz zwischen seinen Produktivitätstools und dem eigenen Cloud-Angebot, obgleich sich Dokumente nach wie vor über die Drive-App erstellen und bearbeiten lassen und auch dort abgelegt werden.

google-docs-screenshot-play-store
google-tabellen-screenshot-play-store

Beide Anwendungen können löblicherweise auch offline zum Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten und Tabellen genutzt werden. Sollte eine Internetverbindung bestehen, ist es zudem weiterhin möglich mit mehreren Menschen gleichzeitig an einem Dokument zu arbeiten – wie bereits von der Google Drive-App und dem Webinterface gewohnt. Überhaupt scheint die Funktionalität vorerst lediglich aus der Drive-App entnommen zu sein. In einem kurzen Test sind dem Verfasser dieser Zeilen keine hinzugekommenen Funktionen aufgefallen.

Wann genau Google die dedizierte Anwendung für Präsentationen in den Play Store entlässt ist derweil nicht bekannt. Google Docs und Tabellen lassen sich dagegen bereits jetzt auf dem Androiden der Wahl herunterladen und installieren.

Google Docs
Entwickler:
Infraware Inc.
Preis: Kostenlos
Google Tabellen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

[via Android Police]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung