Google Präsentationen jetzt für iPhone und iPad erhältlich

Florian Matthey 1

Googles Office-Suite ist jetzt auf allen Apple-Plattformen komplett: iPhone- und iPad-Besitzer können sich die kostenlose Keynote- und PowerPoint-Alternative Google Präsentationen als App herunterladen.

Google Präsentationen jetzt für iPhone und iPad erhältlich

Google Präsentationen erlaubt das Erstellen, Öffnen und Abspielen von Präsentationen auf einem iPhone oder iPad, wobei die Dateien selbst auf der Google Drive Platz finden. Sie lassen sich mit den Geräten allerdings auch offline benutzen. Da sich alles in der Cloud abspielt, ist es auch einfach, mit mehreren Personen dasselbe Dokument zu benutzen und zu bearbeiten.

Ein weiteres wichtiges Feature: Mit Google Präsentationen lassen sich auch PowerPoint-Dateien öffnen und bearbeiten. Das war mit den iOS-Versionen von Google Docs und Google Tabellen bisher noch nicht möglich; in den neuen Versionen 1.1, die Apple parallel veröffentlicht hat, ist auch dieses Feature vorhanden.

Dank der neuen Apps lassen sich die Google-Office-Apps und -Dokumente jetzt auf iPhones, iPads, Android-Smartphones und -Tablets sowie Laptop- und Desktop-Computern (Mac, Windows und Linux) verwenden - auf letzteren im Browser. Auf allen Plattformen bleibt das Angebot kostenlos.

Google Präsentationen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Google Docs
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Google Tabellen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung