Google hat seinen VoIP-Dienst Google Voice in den Hangouts-Messenger für Android und iOS integriert. Nutzer von Hangouts können damit ab sofort mit ihrem Smartphone oder Tablet mit anderen Hangouts-Nutzern kostenlose Telefonate führen.

 

Google Hangouts

Facts 

Während es für iOS eine aktualisierte Version der Hangouts-App gibt, müssen Android-Nutzer zusätzlich zur bestehenden Hangouts-App den Hangouts Dialer installieren, um in den Genuss der Telefon-Funktion zu kommen.

Die Hangouts-Dialer-App selbst muss für Telefongespräche aber nicht gestartet werden, diese klinkt sich automatisch in die normale Hangouts-App ein.

Einzige Voraussetzung für die kostenlosen Telefonate ist eine bestehende Internetverbindung. Solltet ihr euch jedoch nicht im WLAN befinden, geht das natürlich zu Lasten der Datenflat.

Telefonate außerhalb der Hangouts-Welt sind meist kostenpflichtig. In bestimmte Länder sind aber auch Anrufe zu anderen Nutzern kostenlos, aus Deutschland etwa in die USA.

Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Quelle: Google via: TechCrunch

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.