Hangouts: Neue Version mit mehr Material Design-Elementen gesichtet

Tuan Le 5

Die Hangouts-App für Android wartet nach wie vor auf eine vollständige Überarbeitung ihrer Oberfläche im Material Design. Während Google bislang nur in Teilen die neue Design-Sprache in der App umgesetzt hat, gibt es weiterhin an vielen Stellen Inkonsistenzen, die aber möglicherweise schon bald behoben werden. Erste Screenshots einer neuen Version lassen auf eine Ausbesserung der Oberfläche in naher Zukunft hoffen.

Eigentlich sollte das für Android 5.0 charakteristische Material Design einen großen Sprung nach vorne in der Design-Sprache des Betriebssystems darstellen, doch im Moment sind die Richtlinien noch nicht einmal bei den Google-Apps vollständig umgesetzt worden. Dies betrifft auch die Hangouts-Applikation, die vor einigen Monaten mit der Version 2.3 zwar in Ansätzen überarbeitet worden ist, insgesamt jedoch eine konsistente Oberflächengestaltung im Material Design vermissen lässt. Die Kollegen von Android Police liefern nun Screenshots einer neuen Hangouts-Version, die zumindest einige neue Material Design-Elemente mit sich bringt, darunter vor allen Dingen endlich ein neues Launcher-Icon.

hangouts-material-design-update-screenshot
hangouts-material-design-update-seitenmenü
hangouts-material-design-update-screenshot-freq-contacts

Interessant ist unter anderem, dass der Grünton stark verändert worden ist und die Hangouts-Applikation möglicherweise bald eine deutlich dunklere, türkis-grüne Einfärbung erhalten wird. Auch das Icon für das Hamburger-Menü ist korrekt positioniert worden, allerdings handelt es sich bisher noch nicht um ein eigenständiges Icon, sondern lediglich um eine Verschiebung des alten Symbols – das wurde auch schon bei Google Docs so gehandhabt, wirkt allerdings optisch nicht ganz gelungen. Erfreulich ist hingegen die aufgeräumtere Struktur des Seitenmenüs: Wie bei den anderen Google-Applikationen ist nun ein Titelbild mit den verschiedenen angelegten Konten vorzufinden, sodass die Anzahl der Listeneinträge insgesamt reduziert worden ist. Im Chat-Fenster ist mit der Anpassung des Zurück-Icons sowie dem Symbol für Anhänge ebenfalls die Oberfläche im Detail ausgebessert worden.

hangouts-material-design-update-screenshot-chat

Es handelt sich bei der gesichteten App wohl nur um eine vorläufige Testversion, die bis zum finalen Release noch einige Veränderungen erfahren wird. Vor allem die Animationen und Übergänge, die das Material Design erst richtig zur Geltung kommen lassen, wird Google in Hangouts noch verbessern müssen.

Was sagt ihr zu den Verbesserungen? Seid ihr von der Integration des Material Design bereits überzeugt? Sagt es uns gerne unten in den Kommentaren.

Quelle: Android Police

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung