Google Kalender: Update bringt Ortsvorschläge & Hangouts-Integration [APK-Download]

Tuan Le 2

Google ist aktuell wieder im Update-Laune und verschafft Nutzern gleich eine Vielzahl von aktualisierten Versionen der hauseigenen Apps. Dazu gehört neben dem Update für YouTube auch eine neue Version der Google Kalender-App. Mit der neuesten Version erhalten Nutzer primär zwei neue Funktionen: Zum einen verbesserte Ortsvorschläge bei der Terminerstellung und zum anderen eine Integration von Videoanrufen per Hangouts bei Terminen. Wer nicht auf das offizielle Update im Play Store warten möchte, findet bei uns die APK zum Download.

Google Kalender: Update bringt Ortsvorschläge & Hangouts-Integration [APK-Download]

Nachdem kürzlich einige brisante Screenshots einer neuen Kalender-Applikation von Google aufgetaucht sind, könnte man glatt befürchten, dass das jetzige Update für den Google Kalender Timely als neuen Namen einführt. Dem ist allerdings nicht so - von der Benennung und dem optischen Eindruck bleibt hier bisher alles beim Alten, aber neue nützliche Funktionen gibt es.

Bei der Erstellung neuer Termine gab es bislang nur die Möglichkeit, sich bei der Angabe des Ortes Adressen von bestehenden Kontakten oder bereits eingetragenen Terminen anzeigen zu lassen. Google erweitert die Möglichkeiten dankenswerterweise nun durch den Vorschlag von Adressen, basierend auf dem aktuellen Standort - sofern man diesen für die App freigegeben hat. Auch ohne Ortung werden nun beim Eintippen des Ortes passende Adressen aus Google Maps vorgeschlagen, wodurch die Erstellung von Terminen erheblich erleichtert wird. Die Genauigkeit der standortbasierten Vorschläge lässt allerdings noch etwas zu wünschen übrig, da zum Beispiel häufig erst bei Angabe der Stadt die korrekte Straße vorgeschlagen wird.

Google-calendar-kalender-update-screenshot-0002
Google-calendar-kalender-update-screenshot-0004
Google-calendar-kalender-update-screenshot-0005

Ebenfalls nützlich ist die verbesserte Integration von Sprachanrufen über Google Hangouts. Es ist nach wie vor zwar nicht möglich, eine Videokonferenz in einen Termin im Google Kalender hinzuzufügen, doch sofern ein Termin bereits etwa über die Web-Applikation mit der Option versehen worden ist, lässt sich dieser nun direkt von der Kalender-App aus starten. Anstatt also zum jeweiligen Termin erst eine Benachrichtigung von Google Kalender zu erhalten und dann umständlich zu Google Hangouts wechseln zu müssen, kann man den Sprachanruf nun unmittelbar über „Am Hangout teilnehmen“ starten.

Google-calendar-kalender-update-screenshot-0006
Google-calendar-kalender-update-screenshot-0007
Google-calendar-kalender-update-screenshot-0008

Das Update erhält man entweder nach dem offiziellen Release im Play Store oder aber durch die Installation der von uns zur Verfügung gestellten APK. Wie üblich ist es notwendig, vor der manuellen Installation in den Einstellungen unter „Sicherheit“, „Unbekannte Quellen“ das Häkchen zu setzen.

Download: Google Calendar Version 201404011 (2,92 Megabyte)

Google Calendar Version 201404011 (2,92 Megabyte) qr code

Was sagt ihr zu dem Update für Google Kalender? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

[via androidpolice]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung