Gmail 5.0 bringt Material Design & Unterstützung für externe Konten

Jan Hoffmann 25

Nachdem bereits ein Großteil der Google-Apps das neue Material Design spendiert bekommen haben, ist nun auch die Gmail-App an der Reihe. Das nun veröffentlichte Update auf Version 5.0 bringt aber nicht nur eine neue Optik, sondern auch die Unterstützung für externe Konten.

Gmail 5.0 bringt Material Design & Unterstützung für externe Konten

Wer ein Gmail-Konto besitzt und dieses unter Android abrufen möchte, nutzt im Regelfall die vorinstallierte Gmail-App. Nutzer anderer E-Mail-Dienste musste bisweilen allerdings zur ebenfalls vorinstallierte Stock-E-Mail-App oder anderweitigen E-Mail-Clients greifen.

Mit dem nun veröffentlichten Update der Gmail App auf Version 5.0 ist das aber nicht mehr nötig. Die Anwendung kann fortan so konfiguriert werden, dass sie auch Mails von Nicht-Gmail-Konten anzeigt. Eine Beschränkung auf gewisse Dienste wie beispielsweise Web.de, Yahoo Mail oder GMX gibt es dabei nicht, unterstützt werden alle E-Mail-Konten, welche die universellen Protokolle POP3/IMAP und SMTP verwenden. Dabei sollte allerdings nicht unerwähnt bleiben, dass „fremde“ E-Mail-Konten nicht eurem Gmail-Account hinzugefügt werden, in diesem Fall fungiert die Gmail-App schlichtweg als herkömmlicher Mail-Client.

In Sachen Design hat sich ebenfalls einiges getan. Getreu den neuen Material Design-Richtlinien erstrahlt die Gmail-App in Version 5.0 in knalligen, bunten Farben und bekommt ein neues Sidebar-Menü. Außerdem gibt es den von anderen Google-App bekannten Button in der rechten, unteren Ecke, über den sich ganz einfach neue E-Mails verfassen lassen.

Das Update auf Version 5.0 wird wie üblich etappenweise verteilt, bis die neueste Version der Gmail-App auch auf eurem Gerät eintrifft, kann es also durchaus noch eine Weile dauern. Für alle Ungeduldigen haben wir deshalb hier die APK-Datei zur manuellen Installation zum Download bereitgestellt.

Quelle: AndroidPolice

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link