Gmail für Android: Update bringt Google Drive-Integration [APK-Download]

Tuan Le

Gmail für Android hat wieder einmal ein Update erhalten, welches eine sehr praktische Funktion mit sich bringt: Fortan können Nutzer Inhalte aus Google Drive direkt innerhalb der App einfügen und ersparen sich dadurch etwaige Umwege. Auch die Auto-Vervollständigung von E-Mail-Adressen ist verbessert worden und soll nun zuverlässiger arbeiten. Da das Update noch nicht für alle Nutzer verfügbar ist, stellen wir an dieser Stelle die APK als Download zur Verfügung.

Gmail für Android: Update bringt Google Drive-Integration [APK-Download]

Dankenswerterweise beliefert Google die Nutzer mittlerweile wöchentlich mit einer Aktualisierung für die hauseigenen Applikationen und diesmal ist unter anderem Gmail an der Reihe. Für den E-Mail Client gibt es mit der Version 4.9 (1266230) endlich die Integration von Google Drive, nachdem jene App vor kurzem bereits mit einem großen Update bedient worden ist. Tippt man beim Schreiben einer E-Mail auf die Menü-Taste, so findet man nun neben den üblichen Optionen auch den Punkt „Aus Google Drive einfügen“, der einem dann erwartungsgemäß das direkte Einbinden von Dokumenten aus dem Cloudspeicher erlaubt. Google hat des Weiteren vermerkt, dass auch die Auto-Vervollständigungen von Kontakten in der Adresszeile verbessert worden sei.

gmail-update-gif

Gmail für Android in der Version 4.9 installieren

Download: Gmail Version 4.9 (5,7 MB)

Es handelt sich zwar nur um ein vergleichsweise kleines Update, doch wer sich nicht mehr länger auf die allgemeine Verfügbarkeit im Play Store gedulden möchte, kann die von uns zur Verfügung gestellte APK-Datei auch manuell installieren. Dazu ist lediglich die Aktivierung der Installation von Apps aus unbekannter Herkunft beziehungsweise unsicheren Quellen notwendig, im Anschluss lässt sich die APK mit jedem beliebigen Dateibrowser installieren.

Gmail
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Welchen Eindruck habt ihr von der neuen Gmail-Version? Konntet ihr sonst noch Neuerungen feststellen? Berichtet uns gerne von euren Erfahrungen unten in den Kommentaren.

Quelle: Gmail @Google+ [via androidpolice]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung