Googles jüngster E-Mail-Client, Inbox, ist ab sofort auch in einer für das iPad angepassten Version verfügbar. Nach einigen Verzögerungen bei der Verteilung im App Store kann das Update auf Inbox by Gmail 1.2 ab sofort geladen werden.

 

Gmail (Google Mail)

Facts 

Neben der iPad-Unterstützung listet Google lediglich „Fehlerkorrekturen und verbesserte Leistung“ zu den neuen Funktionen des Updates.

Inbox by Gmail

Für die Nutzung von Inbox ist weiterhin eine Einladung nötig, die sich einfach per Mail an inbox@google.com erhalten lässt. Geändert hat sich auch nichts daran, dass die App ein Gmail-Konto voraussetzt – Google-Apps-Nutzer bleiben weiter außen vor.

Das rund 34 MByte große Update auf Inbox by Gmail Version 1.2 ist ab sofort im App Store verfügbar:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Quelle: 9to5Mac