Offtopic: Ben back in Business

Ben Miller 6
Offtopic: Ben back in Business

Kroatien
Eine Woche beehrte ich Istrien mit meiner Anwesenheit und tankte Energie für den kommenden Blogger-Sommer. Mit dabei natürlich mein iPhone als Navi, Kamera und Jukebox.

Chillig versorgte mich mein Äpfelchen nicht nur mit den Koordinaten sondern auch mit der passenden Musik zur wirklich berauschenden Atmosphäre an der Küste Kroatiens.

Istrien, Kroatien
Besonders zu empfehlen ist der Camping Platz Stuja (Google Maps) in der Nebensaison (Bungalow für bis zu 5 Personen für 40 Euro pro Tag (nicht pro Person)) direkt am Meer.

Sollte eure bessere Hälfte euer Geld verbummeln wollen, bietet sich Rovinj (Google Maps) an.

Allgemein sind die Preise natürlich günstig aber nicht umwerfend. In den abgelegenen Küstendörfern bekommt man jedoch viel für sein Geld.

Kroatien und besonders Istrien bietet viele gute Mountain Bike und Rennrad Strecken.

Istrien, Kroatien
Istrien, Kroatien
Istrien, Kroatien
Istrien, Kroatien

Pula (Google Maps), als ehemalig größter militärische Hafen der österreichischen K&K Monarchie (1. Weltkrieg K&K- und deutsche Marine), bietet neben einem beeindruckenden Koloseum auch viele kleine Gassen, Cafes und natürlich die Möglichkeit das angrenzende Naturschutzgebiet Brioni mit dessen 14 Inseln mittels Boot zu erkunden.

Istrien, Kroatien
Istrien, Kroatien
Istrien, Kroatien
Istrien, Kroatien

Meiner Meinung nach ist Istrien ultimativ mediteran. In der Vergangenheit gehörte Istrien unter anderem zu Italien, Frankreich, Türkei, wieder Italien, Österreich, Slowenien, wieder Österreich, und schlussendlich Kroatien.

Dies merkt man nicht nur bei der Architektur sondern auch bei der Küche (oftmals erstaunlich österreichisch) und beim Wesen der ansässigen Menschen.

Istrien, Kroatien
Istrien, Kroatien
Istrien, Kroatien
Istrien, Kroatien

Kroatien ist „noch“ nicht Mitglied der EU, daher kein Euro. Das europäische Zahlungsmittel wird jedoch oft gern angenommen. Daher kommt man in einer 4er der 5er Gruppe mit 150 für einen 7 Tage Urlaub gut aus.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung