Google Maps: Das beste Kartenwerk der Welt für Android, iOS und im Web

Frank Ritter

Alle Artikel zu Google Maps

  • Google Maps für iOS: Erste vermeintliche Bilder der App aufgetaucht

    Google Maps für iOS: Erste vermeintliche Bilder der App aufgetaucht

    Mit der Vorstellung von iOS 6 hat sich Apple – wie im Juni auf der WWDC angekündigt – von Googles Kartenmaterial verabschiedet. Diese Entscheidung soll Google überrascht haben, so dass der Suchmaschinenriese bislang keine eigene Ersatz-App für iOS vorstellen konnte. Jetzt haben angebliche Bilder der App ihren Weg ins Netz gefunden.
    Holger Eilhard 7
  • Apple Maps: Apple wirbt Google-Mitarbeiter für Kartendienst ab

    Apple Maps: Apple wirbt Google-Mitarbeiter für Kartendienst ab

    Es sollte der Befreiungsschlag von Google Maps werden, doch der Start von Apple Maps lief katastrophal: Pannen über Pannen verärgerten die User und amüsierten die Spötter. Apple muss nachbessern und holt sich dazu Hilfe von der direkten Konkurrenz.
    Philipp Süßmann 18
  • iOS 6: Google Maps als Routenplaner in Apples Karten-App

    iOS 6: Google Maps als Routenplaner in Apples Karten-App

    Mit Apples neuer Karten-App in iOS 6 wurde unter anderem die durchaus hilfreiche Navigation mit Hilfe öffentlicher Verkehrsmittel entfernt. Externe Entwickler sollen nun eigene Apps zur Navigation anbieten. Der Programmierer Simon Maddox hat nun den Quellcode einer App veröffentlicht, der Googles mobile Webseite zur Navigation nutzt.
    Holger Eilhard 12
  • Googles eigene Maps-App soll angeblich bereitstehen

    Googles eigene Maps-App soll angeblich bereitstehen

    Apple bewirbt die eigenen Karten im iOS 6 als wichtige Neuerung: Die App werde „deine Sicht auf die Welt verändern“. Die meisten Benutzer zeigen sich aber nicht sehr begeistert vom Google-Maps-Ersatz. Während Apple an einer Verbesserung arbeitet, soll von Google bereits wieder eine eigene, separate App bereitstehen.
    Florian Matthey 10
  • iOS 6 Kurztipp: Google Maps wieder aufs iPhone holen

    iOS 6 Kurztipp: Google Maps wieder aufs iPhone holen

    Mit iOS 6 hat Apple unter anderem eine eigene Karten-App eingeführt. Sie ersetzt das bisherige Programm, das mit Google-Maps-Daten gefüttert wurde. Wer aber trotz Update lieber wieder die gewohnten Google-Karten möchte, kann sie sich ganz leicht wieder holen.
    Flavio Trillo 16
  • Google Maps: Android-Update pünktlich zum heutigen iOS 6-Release

    Google Maps: Android-Update pünktlich zum heutigen iOS 6-Release

    Bei Google Maps tut sich derzeit so einiges: Nach der Kooperation mit der Deutschen Bahn Anfang der Woche steht jetzt schon das nächste Update für den äußerst beliebten Kartendienst an und Google will mit dem Release-Timing wohl der Konkurrenz von Apple ordentlich in die Parade fahren.
    Philipp Süßmann 12
  • Deutsche Bahn auf Google Maps - leider unbrauchbar

    Deutsche Bahn auf Google Maps - leider unbrauchbar

    Eine Kooperation zwischen zwei Quasi-Monopolisten: Ab sofort kann man auf Google Maps im Routenplaner auch nach Bahn-Verbindungen suchen. Das gilt ebenso für die mobile Version, auf Android-Geräten wurde der Schienenverkehr zusätzlich in Google Now integriert. Doch leider ist „Google Transit“ bislang alles andere als ausgereift.
    Peer Göbel 6
  • Google Maps: Jetzt auch in Deutschland mit S-Bahn und Fernverkehrsverbindungen

    Google Maps: Jetzt auch in Deutschland mit S-Bahn und Fernverkehrsverbindungen

    Für heute erwarten wir ja die offizielle Vorstellung eines gemeinsamen Projekts von Google und der Deutschen Bahn – es sieht so aus, als ob wir die ersten Früchte dieser Kooperation aber schon vorab entdeckt haben: In Google Maps darf ab sofort endlich auch in Deutschland mit S-Bahn- und Fernverkehrsverbindungen navigiert werden.
    Amir Tamannai 11
  • Google Maps: Echtzeit-Verkehrsdaten verbessert

    Google Maps: Echtzeit-Verkehrsdaten verbessert

    Das kostenlose Kartenmaterial von Google Maps ist super um zu sehen wo man ist, wo etwas ist und wie man dort hinkommt. Unter Android besteht zudem bekanntlich auch die Möglichkeit sich von A nach B navigieren zu lassen. Ein Google Maps-Feature ist dabei allerdings eher unbekannt, nämlich die Möglichkeit Verkehrsdaten in Echtzeit einzublenden. Diese Funktion wurde nun nochmals von Google verbessert.
    Daniel Kuhn 3
  • Google Maps, Earth: Android-Apps erhalten Offline-Karten, 3D-Städte

    Google Maps, Earth: Android-Apps erhalten Offline-Karten, 3D-Städte

    Die Android-Version von Google Maps hat ein Update erhalten, dank der man Kartendaten herunterladen und lokal speichern kann, um unterwegs schneller darauf zugreifen zu können. In einer neuen Google Earth-Version wurden 3D-Modelle mehrerer Städte freigeschaltet.
    Frank Ritter 8
  • TomTom: Navi-App bald auch für Android

    TomTom: Navi-App bald auch für Android

    Gute Nachrichten, für alle, die sich mehr Anwendungen zur Offline-Navigation auf ihren Android-Geräten wünschen: Der europäische Marktführer in Sachen Navigationsgeräten hat gegenüber den Kollegen von pocket-lint bestätigt, dass eine TomTom-App bald auch für Smartphones und Tablets mit Googles Mobil-OS zur Verfügung stehen wird.
    Amir Tamannai 12
  • Goodbye Google: iOS 6 mit neuer Karten-App inklusive 3D-Modus (Update)

    Goodbye Google: iOS 6 mit neuer Karten-App inklusive 3D-Modus (Update)

    Seit langer Zeit gibt es Gerüchte, dass Apple sich von Google als Datenquelle für die Karten in iOS trennen will. Nicht zuletzt die in iPhoto hinzugekommene Nutzung der OpenStreetMap-Daten weist daraufhin. Nun gibt es weitere Gerüchte, dass auch die normale Maps-App in iOS 6 generalüberholt werden soll.
    Holger Eilhard 5
* Werbung