Google Maps: Das beste Kartenwerk der Welt für Android, iOS und im Web

Frank Ritter

Alle Artikel zu Google Maps

  • Google Maps mit neuem Design: So schön sieht die App jetzt aus

    Google Maps mit neuem Design: So schön sieht die App jetzt aus

    Google Maps hat ein Design-Update spendiert bekommen. Die Änderungen betreffen vor allem die Farbdarstellung. Es wird einfacher, genau das zu finden, was wir suchen – je nach Szenario werden unterschiedliche Infos eingeblendet. Auch die eigenen Vorlieben werden wichtiger.
    Simon Stich
  • (Live-)Standort auf dem iPhone teilen, so gehts

    (Live-)Standort auf dem iPhone teilen, so gehts

    Standort teilen ist nett, Standort teilen mit Echtzeit-Aktualisierung ist manchmal sehr spannend. Auf dem iPhone geht das neuerdings direkt in WhatsApp, aber auch über Google Maps und über Apple-Dienste. Wir erklären die verschiedenen Wege.
    Sebastian Trepesch 2
  • Google Maps findet vor der Fahrt freie Parkplätze am Zielort

    Google Maps findet vor der Fahrt freie Parkplätze am Zielort

    Mit einem Vergleichsweise neuen Feature erweitert Google die Navigation seiner Karten-App: Google Maps kann jetzt in ausgewählten Städten anzeigen, wie die Parkplatzsituation am Ziel aussieht. Lest hier, in welchen Orten ihr die Parkplatzanzeige nutzen könnt und wo ihr sie findet.
    Marco Kratzenberg
  • Google Maps öffnen: Browser, Android, iOS

    Google Maps öffnen: Browser, Android, iOS

    Wenn ihr Google Maps öffnen wollt, um es etwa als Routenplaner zu nutzen, dann geht das auf jedem System etwas anders. Auf dem PC könnt ihr Google Maps im Browser öffnen, Android und iOS haben dafür spezielle Apps. Die müsst ihr manchmal sogar suchen.
    Marco Kratzenberg
  • Google Maps API Key: So bekommt ihr ihn!

    Google Maps API Key: So bekommt ihr ihn!

    Einen „Google Maps API Key“ benötigt ihr immer dann, wenn ihr Karten von Google Maps professionell in eure Webseiten einbinden wollt. Hier beschreiben wir, wie ihr den Code bekommt.
    Marco Kratzenberg
  • Google Maps: Radius in Karte zeichnen

    Google Maps: Radius in Karte zeichnen

    In Google Maps einen Radius zu zeichnen, kann praktisch sein, wenn man alles innerhalb eines bestimmten Gebietes erfassen will. Leider bietet Google Maps diese Funktion nicht allein, aber mit einem Trick geht’s doch.
    Marco Kratzenberg
  • Google Maps: Verkehr anzeigen – App & Browser

    Google Maps: Verkehr anzeigen – App & Browser

    Ihr könnt euch von Google Maps den Verkehr anzeigen lassen, der sich auf eurer Strecke befindet. Die Verkehrslage wird ebenfalls berücksichtigt, wenn ihr Google Maps als Routenplaner nutzt. Auch vor Baustellen, Unfällen und Straßensperren werdet ihr gewarnt.
    Marco Kratzenberg
* Werbung