Google Maps: Das beste Kartenwerk der Welt für Android, iOS und im Web

Frank Ritter

Alle Artikel zu Google Maps

  • Android-Navigation: Top-Apps für Offline- & Online-Routenführung

    Android-Navigation: Top-Apps für Offline- & Online-Routenführung

    Hier zeigen wir die besten Navigations-Apps für Android-Smartphones mit Option zu Online- und Offline-Karten. Ihr könnt sie also auch ohne Internet nutzen. Darunter stellen wir kostenlose wie kostenpflichtige Apps vor, mit denen ihr gewiss ans Ziel kommt.
    Robert Schanze 6
  • Google Maps: Adressen aus Kalender-Terminen anzeigen - so geht's

    Google Maps: Adressen aus Kalender-Terminen anzeigen - so geht's

    Wer sich zu unbekannten Orten navigieren lassen möchte, bekommt mit Google Maps einen mächtigen Routenplaner auf sein Handy oder auf den Rechner. Wer die Navigation auf Android nutzt, kann ab sofort Google Maps mit dem Google Kalender verknüpfen.
    Martin Maciej
  • Google Maps: Karte erstellen mit MyMaps - So geht's

    Google Maps: Karte erstellen mit MyMaps - So geht's

    Bei Google Maps eine eigene Karte zu erstellen ist eine etwas versteckte und häufig unterschätzte Funktion. Egal ob ihr eine Städtreise plant, euch die Adressen eurer Lieblingsrestaurants merken wollt oder Geheimtipps zu Bars und Läden mit euren Freunden teilen wollt: Das „Meine Karten“-Feature von Google Maps kann ein äußerst hilfreicher Begleiter sein. In diesem Ratgeber zeigen wir euch, wie ihr mit Google Maps...
    Thomas Kolkmann 1
  • Luftlinie berechnen: Mit Google Maps Distanzen messen

    Luftlinie berechnen: Mit Google Maps Distanzen messen

    Wer die Luftlinie zwischen zwei Punkten oder Orten berechnen will, kann dafür heutzutage ganz einfach Google Maps nutzen. Das hilfreiche Feature der mächtigen Karten-Software ist ein wenig versteckt, in diesem Ratgeber zeigen wir euch aber, wie ihr mit Google Maps auf dem Computer und auf eurem Android-Gerät ganz einfach die kürzeste gedachte Entfernung zwischen geografischen Punkten berechnen könnt.
    Thomas Kolkmann 1
  • Google Maps: Alte Ansicht wiederherstellen

    Google Maps: Alte Ansicht wiederherstellen

    Google hat vor einiger Zeit Google Maps per Update aktualisiert. Wer sich mit der neuen Oberfläche nicht anfreundet, kann weiterhin die alte beziehungsweise die klassische Ansicht wiederherstellen. Wir zeigen in diesem Artikel, wie das funktioniert.
    Robert Schanze 12
  • Parkplatz-Apps: Parkmöglichkeiten mit dem Smartphone finden

    Parkplatz-Apps: Parkmöglichkeiten mit dem Smartphone finden

    Die Parkplatzsuche in einer fremden Stadt oder einem euch unbekannten Viertel kann - zumindest gefühlt - schnell zum längsten Teil der eigentlichen Reisen werden. Um dem etwas entgegenzuwirken gibt es bereits Apps und Webseiten, die euch bei der Parkplatzsuche tatkräftig unterstützen. In diesem Ratgeber wollen wir euch diese einmal vorstellen.
    Thomas Kolkmann
  • Google Maps: Zwischenziele eingeben - so geht’s

    Google Maps: Zwischenziele eingeben - so geht’s

    Mit „Google Maps“ bietet der Suchmaschinengigant auch eine umfangreiche Routenplanung an. Der Kartendienst ermöglicht die Planung einer Route von „A“ nach „B“. Wer möchte, kann in Google Maps auch Zwischenziele setzen, die innerhalb einer Strecke angesteuert werden sollen.
    Martin Maciej
  • Google Maps: Alternative Navi-Apps und kostenlose Routenplaner

    Google Maps: Alternative Navi-Apps und kostenlose Routenplaner

    Schon im Browser konnte sich der beliebte Kartendienst von Google schnell durchsetzen und ist heutzutage durch die Verbreitung von Android-Smartphones mit vorinstallierter Google Maps-App fast omnipräsent. Ein extra Navigationssystem zu kaufen, ist fast unnötig geworden, wenn man ein Smartphone besitzt. Aber nur, weil der Maps-Dienst so beliebt und praktische auf jedem Handy vorinstalliert ist, ist er noch lang nicht...
    Thomas Kolkmann 3
  • Google Local Guides: Level, Prämien und Punkte sammeln - so geht's

    Google Local Guides: Level, Prämien und Punkte sammeln - so geht's

    Mit Google Local Guides könnt ihr Ortsfremden eure Stadt mithilfe von Google Maps näher bringen oder selbst andere Städte oder interessante Fleckchen kennenlernen. Mit Local Guides könnt ihr Punkte sammeln und euch damit bestimmte Prämien sichern. Welche Vorteile ihr dabei erhaltet, sagen wir euch im folgenden Artikel. 
    Norman Volkmann 1
  • Google Local Guides: Treffen planen, organisieren oder finden - so klappt's

    Google Local Guides: Treffen planen, organisieren oder finden - so klappt's

    Mit dem Google-Maps-Service Local Guides könnt ihr selbst zum Stadtexperten werden und fremden Menschen dabei helfen, sich besser in neuen Umgebungen zurechtzufinden. Mit gesonderten Community-Treffen könnt ihr dabei sogar kleinere Veranstaltungen einreichen, planen und organisieren. Wie genau ihr das machen könnt, verraten wir euch im folgenden Artikel. 
    Norman Volkmann
  • Google Local Guides: So funktioniert der digitale Stadtführer

    Google Local Guides: So funktioniert der digitale Stadtführer

    Mit Google Local Guides könnt ihr nicht nur eure Stadt und nähere Umgebung viel besser kennenlernen, sondern auch neuen Leuten helfen, Empfehlungen aussprechen, Community-Treffen organisieren oder Geheimtipps in der jeweiligen Stadt teilen. Alles in enger Zusammenarbeit mit Google Maps. Dafür bekommt ihr von Google kleinere und größere Belohnung. Wir erklären euch im folgenden wie das Ganze im Detail funktioniert...
    Norman Volkmann
  • Google Maps: Drucken der Karten und Routen

    Google Maps: Drucken der Karten und Routen

    Mit Google Maps stellt der Suchmaschinengigant ein mächtiges Werkzeug parat, mit welchem sich Routen planen oder Gegenden virtuell erkunden lassen. Wollt ihr eine Wegbeschreibung parat haben, könnt ihr die Karten bei Google Maps drucken.
    Martin Maciej
* Werbung