Falls ihr euch dazu entschlossen habt, eure Google Play Music All-Inclusive-Mitgliedschaft zu beenden, erklären wir euch, wie ihr den Dienst kündigt. Hierfür sind nur wenige Schritte notwendig, die nicht mal einen Anruf oder eine E-Mail voraussetzen.

 

Google Play Music

Facts 

Mit dem Dienst Google Play Music stellt der Suchmaschinenriese aus Mountain View seine eigene Musiksammlung bereit und konkurriert damit direkt mit Spotify, Deezer & Co. Mit „All-Inclusive“ bietet Play Music ein Streaming-Modell, wie es eben auch bei diesen und weiteren Konkurrent erhältlich ist.

Google Play Music All-Inclusive schnell und einfach kündigen - Schritt-für-Schritt

Mit Google Play Music All-Inclusive könnt ihr euch so viele Songs anhören, wie ihr wollt und zahlt nur 9,99 Euro im Monat. Außerdem lässt sich die Spotify-Alternative 30 Tage kostenlos testen. Ganz egal, ob ihr euch im Testzeitraum befindet oder schon mehrere Monate für Google Play Music All-Inclusive gezahlt hat, die Schritte zur Kündigung sind gleich:

  • Ruft die Einstellungen eures Accounts bei Google Play Music auf (entweder über music.google.com und das Zahnrad oben rechts oder direkt über diesen Link)
  • Dort seht ihr neben den Einstellungen „Allgemein“ ebenfalls die Optionen zu eurem „Google Music-Konto“
  • In diesem Reiter findet ihr den Button zur Beendigung eures Abonnements, mit welchem ihr die weiteren Schritte zur Kündigung von Google Play Music All-Inclusive vornehmen könnt.
  • Läuft noch der aktuelle Abrechnungszeitraum, greift eure Kündigung sobald der Monat, für den ihr bereits gezahlt habt, ausläuft.
  • So könnt ihr den Dienst noch bequem bis zum Ende nutzen, zahlt jedoch nichts ab dem nächsten Abrechnungszeitraum.

Was haltet ihr vom Telekom-Dienst „Magenta TV“?

Martin Malischek
Martin Malischek, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?