Manche Fotos, die man einmal auf Google+ geteilt hat, möchte man später wieder löschen. Wie man beim Löschen via Computer, Android- oder iOS-App vorgehen muss, erklären wir in diesem Artikel.

Google Plus-Fotos löschen im Browser

  1. Öffnet Google Plus.
  2. Geht oben links in das Hauptmenü.
  3. Klickt auf Fotos>Alle Fotos. Es wird eine Übersicht mit allen via Google Plus veröffentlichten Fotos angezeigt.
  4. Wählt die Fotos aus, die ihr löschen wollt, indem ihr die Maus über das Bild bewegt und auf das erscheinende Häkchen klickt.
  5. Wollt ihr alle Fotos löschen, scrollt bis zum letzten Foto herunter, haltet die Shift-Taste gedrückt und klickt auf das Häkchen im letzten Bild. Es sollten jetzt alle Fotos ausgewählt sein. Klickt oben auf “Löschen“.

Google Plus-Fotos löschen mit der Android-App

  1. Öffnet die Google Plus-Foto-App.
  2. Tippt  auf das Menü-Symbol und dann auf Fotos.
  3. Tippt auf das Foto, das ihr löschen wollt und bestätigt mit Antippen des Papierkorb-Symbols.

Auf diese Weise werden die Fotos sowohl von Google+, der Google-Foto-App als auch vom Telefon gelöscht.

Google Plus-Fotos löschen mit der iOS-App

  1. Öffnet die Google+ App.
  2. Tippt oben auf das Menü-Symbol und dann auf Fotos.
  3. Tippt rechts oben auf das Auswahl-Symbol.
  4. Wählt die Fotos aus, die ihr löschen wollt und tippt auf Löschen.

Fazit: Google Plus-Fotos löschen

Wer wenig Aufwand haben möchte, löscht die Fotos am besten über den Browser des Computers. Denn wer über die App löscht, entfernt bei unserer Beschreibung auch die Originalfotos aus dem Telefonspeicher. Dies kann man zwar über eine Suche mit dem Schlagwort #AutoBackup verhindern. Einfacher und zu empfehlen ist das Löschen aber über den Computer.

Mehr zum Thema

Wie du deinen gesamten Google-Account löschen kannst

Google-Konto erstellen ohne Google Plus - So geht’s

Wie du dein Google-Plus-Passwort ändern kannst