Adler-Lokomotive: Erste Dampflok im Google Doodle heute

Selim Baykara

Die Adler-Lokomotive ist das Thema vom Google Doodle heute. 181 Jahre wäre das „rauchende Ungeheuer“ heute geworden – Google nimmt das Jubiläum zum Anlass für ein Doodle, das die Startseite der Suchmaschine verändert.

Die Adler Lokomotive war die erste dampfbetriebene Lokomotive Deutschlands – am 7. Dezember 1835 ging das Ungetüm auf Jungfernfahrt. Zuvor hatte es allerdings zahlreiche Proteste gegeben. Geistliche verteufelten die neue technische Errungenschaft, Mediziner warnten, dass eine Fahrt auf der Lokomotive zu Gehirnerkrankungen führen könne.

Adler-Lokomotive: Google Doodle für die erste Dampf-Lok

All das konnte die Adler Lokomtive aber nicht stoppen: Am 7. Dezember 1835 startete die erste Dampflokomotive Deutschlands. Zu der Einweihung der Eisenbahn waren etwa 200 Gäste geladen – diese nahmen dann auch an der Fahrt zwischen Nürnberg und Fürth teil, die rund 9 Minuten dauerte und in die Geschichtsbücher einging.

Video: Dampflok Adler in Aktion

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Google auf Deutsch umstellen - so wird's gemacht.

Ist der Adler wirklich die erste Lokomotive Deutschlands?

Bis heute gilt der Adler – LEG Adler und Pfeil – zwar als die erste Lokomotive einer deutschen Eisenbahn – ganz richtig ist das aber nicht. So wurde schon 1816 von der Königlich-Preußischen Eisengießerei ein Berlin ein betriebsfähiger Dampfwagen konstruiert.

 Google Doodle heute: Adler Dampflok

Google ändert sein Logo in regelmäßigen Abständen mit dem sogenannten Google Doodle. Dabei wird das Design der Startseite verändert und für einen bestimmten Zeitraum – meist ein Jubiläum oder ein Geburtstag – verändert. Zuletzt verändert Google sein Logo anlässlich der olympischen Spiele mit den Fruit Games sogar für den ganzen Zeitraum von Olympia 2016.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link