Google Street View mit Sound nutzen: Amplifon macht’s möglich

Martin Maciej

Wer sich durch die Straßen der Welt mit Google Street View bewegt, bekommt zwar einiges zu sehen, muss sich allerdings Hintergrundgeräusche und das passende akustische Ambiente in seiner Phantasie vorstellen. Die Webapp Sounds Of Street View von Amplifon versucht nun, einen Schritt weiter zu gehen und packt Bilder aus Google Street View mit Sound-Sequenzen zusammen.

Google Street View mit Sound nutzen: Amplifon macht’s möglich

Mit der passenden Soundkulisse lässt sich ein Eindruck von einem unbekannten Ort noch einmal gezielt verstärken.

Google Street View mit Ton nutzen

Derzeit gibt es jedoch drei Orte der Welt, die ihr bei Google Street View mit Sound besuchen könnt:

  • Place du Palais, Monaco
  • Hapuna Beach, Hawaii
  • Balboa Park, San Diego
  • Weitere Orte können von Nutzern mit Sound ausgestattet werden und stehen ebenfalls zum Abruf bereit.

Hier geht es zu Sounds Of Street View *

So könnt ihr beim virtuellen Spaziergang über den Platz in Monaco einem Kirchenläuten lauschen oder am Strand von Hawaii zuhören, wie die Wellen rauschen, während im Balboa Park Kinder spielen und Spaziergänger diskutieren. Der Ton wird dabei nicht lediglich im Hintergrund abgespielt, sondern reagiert darauf, wie ihr euch in Street View bewegt. Entfernt ihr euch etwa von der Kirche am Place du Palais, wird auch das Glockenläuten gedämpft. Bewegt ihr euch im Balboa Park in eine bestimmte Richtung, wird die Melodie eines Karussells immer lauter.

img-3

Amplifon ermöglicht zudem, selber Gebiete bei Google Street View mit Sound auszustatten. Derzeit befindet sich das Projekt allerdings noch in einem Entwicklungsstadium, so dass es zu vereinzelten Tonaussetzern kommen kann. Hinter dem Projekt steht mit Amplifon ein Unternehmen, das sich auf die Produktion von Hörgeräten und Hörhilfen für Beeinträchtige spezialisiert hat.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Google: Diese 6 atemberaubenden Wallpaper hat eine künstliche Intelligenz geknipst.

Sounds Of Street View: durch Street View mit Ton

Über die drei Punkte im unteren Bereich des Street View-Bilds könnt ihr euch zwischen den einzelnen Locations hin und her bewegen. Mit einem Klick auf die drei Balken rechts könnt ihr mehr über das von Projekt Amplifon erfahren. Zudem könnt ihr hier auf bereits zusätzlich von der Community erstellte Locations in Google Street View mit Sound zugreifen und erhaltet Informationen, wie ihr selber ein Street View-Sound-Projekt mit anderen Nutzern teilen könnt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung