Chinesisches Neujahrsfest: Google läutet das Mondneujahr 2015 ein

Martin Maciej 2

Erst gestern hat Google den Erfinder der Batterie, Alessandro Volta geehrt, da gibt es heute gleich wieder einen feierlichen Anlass, der die Google-Startseite in veränderter Form zeigt: Google feiert Mondneujahr 2015 und damit das chinesische Neujahrfest 2015.

Öffnet ihr die Google-Suche heute, seht ihr nicht den gewohnt bunten Schriftzug, sondern ein Schaf, welches einen Baum anrempelt. Nach dem Rempler wird ein Lampion entzündet, welcher wiederum für ein Feuerwerk im Hintergrund verantwortlich ist. Aus dem Feuerwerk entsteht der Google-Schriftzug auf der Seite der Suchmaschine.

shutterstock_233819032

Chinesisches Neujahrsfest 2015: Holz-Schaf trifft Google-Logo

Während das gestrige Doodle auf der ganzen Welt zu sehen war, ist die Reichweite der heutigen Änderung nur beschränkt weltweit sichtbar. Das Doodle zum Chinesischen Neujahrsfest 2015 ist in Europa nur in Deutschland, Österreich und Großbritannien zu sehen. Im Video könnt ihr euch die Animation zum Mondneujahrs-Doodle ansehen:

Google Doodle Mondneujahr 2015 Schaf.

 

Wo Google heute, am 19. Februar das gewohnte Logo gegen das Schaf anlässlich der Feier zum Mondneujahr 2015 austauscht, seht ihr auf der Doodle-Seite des Suchmaschinengiganten.

  • Das Mondneujahr 2015 ist gleichbedeutend mit dem chinesischen Neujahrsfest.
  • Heute, am Mondneujahr 2015 beginnt das chinesische Jahr 2015. Dieses wird 2016 am 7. Februar beendet.
  • Zwar handelt es sich um den wichtigsten chinesischen Feiertag und gleichzeitig um den Neujahrstag nach dem chinesischen Kalender, allerdings wird seit 1911 auch im Fernen Osten der hierzulande geläufige gregorianische Kalender für die offiziellen Datumsangaben herangezogen.
  • Das Datum richtet sich nach dem Lunisolarkalender, wonach der Feiertag im Chinesischen auch Mondneujahr genannt wird.
  • Nach dem 60-Jahres-Zyklus beginnt heute das Jahr des Holz-Schafs, welches auch auf dem Google-Doodle zu sehen ist.
  • Das Jahr des Holz-Schafs bezeichnet das 32. Jahr im 60-Jahres-Zyklus im chinesischen Kalender.
  • Beendet wird mit dem Mondneujahr 2015 heute das Jahr des Holz-Pferdes, im nächsten Jahr wartet am 8. Februar das Jahr des Holz-Affen.

Eigens für Vietnam hat Google heute noch einen anderes Motiv vorbereitet:

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Google auf Deutsch umstellen - so wird's gemacht.

Mondneujahr 2015: Google feiert das chinesische Neujahrsfest

Mondneujahr bezeichnet gleichzeitig das chinesische als auch das vietnamesische Neujahrsfest und wird jährlich am zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende zwischen dem 21. Januar und 21. Februar gefeiert. Google wechselt in unregelmäßigen Abständen seinen bekannten Schriftzug gegen ein sogenanntes Doodle aus, um wichtigen Personen oder Daten der Menschheitsgeschichte zu Gedenken. Während es im Januar sehr eintönig auf der Google-Suchmaschine war, hat der Internet-Gigant in dieser Woche mit dem heutigen Doodle zum Mondneujahr 2015, dem Motiv für Alessandro Volta und dem Rosenmontags-Doodle gleich drei Mal sein Logo geändert.

Bildquelle: quinky via Shutterstock

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung