Google kündigt Fix für falsche 1-Sterne-Bewertungen in der Suche an

Holger Eilhard

Seit einiger Zeit listet Google auf seinen Ergebnisseiten die Bewertungen von gefundenen Apps auf. Diese zeigten in einigen Fällen fälschlicherweise immer eine 1-Sterne-Bewertung an, auch wenn die App eine höhere Bewertung hat.

Google kündigt Fix für falsche 1-Sterne-Bewertungen in der Suche an

Wie ein Community Manager von Google heute bekannt gab, hat man das Problem, welches unter anderem von den Entwickler von Dandelion berichtet wurde, erkannt und wird in Kürze eine Lösung (via MacRumors) anbieten.

In den Google-Foren mehrten sich seit Ende Oktober die Beschwerden über fehlerhafte Ratings in der Google-Suche, während die korrekte Bewertung im App Store häufig deutlich höher war.

Im Laufe der kommenden Woche sollen die Bewertungen laut Google korrekt angezeigt werden. Anscheinend werden falsche Bewertungen angezeigt, wenn eine App weniger als fünf Reviews für die aktuelle Version aufweist. Dies trifft dann insbesondere Apps, die nur wenige Downloads haben und damit wenige Reviews bekommen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link