Smartphone verloren? Dann google doch einfach danach!

Tuan Le 3

Google weiß doch in so vielen Lebenslagen die richtige Antwort – warum nicht auch dann, wenn man sein heiß geliebtes Smartphone verloren hat? Tatsächlich gibt es einen neuen, kleinen Trick, mit dem sich das Smartphone lokalisieren lässt: per Google-Suche.

Smartphone verloren? Dann google doch einfach danach!

Die Panik ist im ersten Moment vermutlich groß, wenn man sein Smartphone verloren hat. Wenn man normalerweise in eine Krise gerät, ist die erste Reaktion nicht selten der Griff zum Smartphone: Sei es nun, um Freunde und Bekannte zu kontaktieren oder bei Google nach einer Lösung des Problems zu suchen. Ohne Smartphone ist das allerdings sicherlich schwierig, dennoch kann Google dabei behilflich sein, das Smartphone wiederzubeschaffen.

Google-GIF-find-my-phone-lokalisieren-smartphone

Unter Android gibt es schon seit einiger Zeit den Android Geräte-Manager. Sofern man diesen auf seinem Smartphone unter den Einstellungen als Geräte-Administrator zugelassen hat, kann man über die Web-Oberfläche auf einem beliebigen PC oder anderem Smartphone das Gerät lokalisieren und bei Bedarf auch Klingeln lassen. Allerdings dürfte diese Funktion den meisten Nutzern nicht geläufig sein und gerade wenn man in Panik nach seinem Smartphone sucht, könnte einem der Android Geräte-Manager entfallen. Deutlich komfortabler ist es, einfach nach seinem Smartphone zu googeln: Gibt man auf der englischen Google-Seite den Befehl  „Find my phone“ ein, so wird an oberster Stelle in den Suchergebnissen der aktuelle Standort des eigenen Smartphones angezeigt.

google-find-my-phone

Ebenfalls ist es möglich, das Smartphone klingeln zu lassen und das Gerät auf diese Art und Weise auch in den eigenen vier Wänden wiederzufinden. Das Ganze funktioniert natürlich nur bei Geräten, die mit dem eigenen Google-Konto verbunden sind und auch nur dann, wenn eine Anmeldung mit dem Google-Account im jeweiligen Browser stattgefunden hat. Zudem ist es notwendig, dass die neueste Version der Google-Suche-App auf dem Smartphone vorhanden ist. Wer mehrere Smartphones besitzt, kann gar in einer Liste auswählen, welches Gerät er aktuell orten möchte. Klickt man dann auf die Karte, wird man automatisch zum Android Geräte-Manager weitergeleitet. Auf Deutsch scheint der Befehl im Moment noch nicht zu funktionieren, in naher Zukunft dürfte Google das Feature aber in verschiedenen Sprachen einführen.

Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

via Google @Google+

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* gesponsorter Link