Apple erweitert Betaphase für „iCloud for Windows“

Julien Bremer 1

Seit der WWDC wissen wir, dass Apple mit iCloud Drive an einer eigenen Alternative zu Dropbox und Google Drive arbeitet. Diese wird nicht nur für iOS- und OS-X-Yosemite-Nutzer verfügbar sein. Für Windows-Nutzer wurde nun die Betaphase ausgeweitet.

Apple erweitert Betaphase für „iCloud for Windows“

iCloud Drive bietet einen Online-Speicher für verschiedene Dateitypen und Dokumente und darüber hinaus auch die Möglichkeit, diese mit anderen Nutzern zu teilen. Durch die Synchronisierung können mehrere Anwender gemeinsam an der aktuellsten Version eines Dokuments arbeiten.

Apple will auch Windows-Nutzern den Zugang zu iCloud Drive ermöglichen und hat ausgewählte Nutzer seines AppleSeed-Programms eingeladen, an der Betaphase von „iCloud for Windows“ teilzunehmen. Bislang war es nur Entwicklern vorbehalten, den Dienst unter dem Microsoft-Betriebssystem zu testen. Nun weitet Apple die Testphase aus.

via 9to5mac

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung