Apple: Status-Anzeige für iOS-Aktivierungsdienste

Florian Matthey

Bei Apples iCloud und anderen Online-Diensten kommt es immer wieder mal zu Ausfällen - wobei meist nur einer von mehreren Diensten betroffen ist. Apple hat die eigene Status-Seite nun um eine weitere Kategorie erweitert: Hier können Benutzer nun auch sehen, ob die iOS-Geräte-Aktivierung funktioniert.

Apple: Status-Anzeige für iOS-Aktivierungsdienste

Auf der Apple-Status-Seite gibt es im Bereich „Services“ nun einen weiteren Punkt: „iOS Device Activation“. In der Vergangenheit kam es immer wieder einmal vor, dass auch dieser Dienst nicht zuverlässig funktioniert - was natürlich besonders ärgerlich ist, da Käufer eines iOS-Gerätes dieses dann gar nicht benutzen konnten, solange Apples Server streikten.

Dank der aktualisierten Status-Seite lässt sich aber nun zumindest nachvollziehen, ob der Fehler bei Apple oder möglicherweise an den eigenen Internet-Einstellungen oder ähnlichem liegt. Zu hoffen bleibt natürlich, dass die Statusanzeige in Zukunft so selten wie möglich negativ ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung