zu iCloud

  • iCloud: Apple warnt MobileMe-Umsteiger vor nahendem Downgrade
    apple

    iCloud: Apple warnt MobileMe-Umsteiger vor nahendem Downgrade

    MobileMe-Nutzer, die während der Einführung von Apples iCloud noch einen kostenpflichtigen MobileMe-Account nutzten erhielten im vergangenen Jahr ein kostenloses Upgrade von 20 GB auf insgesamt 25 GB. Da dieses Schmankerl Ende September ausläuft, warnt Apple seine Nutzer vor dem baldigen Downgrade auf nur noch 5 GB.
    Holger Eilhard
  • iCloud: Solaranlage für Apples Server-Farm ist fast fertig
    apple

    iCloud: Solaranlage für Apples Server-Farm ist fast fertig

    Mit iCloud bietet Apple den eigenen Kunden die Möglichkeit, viele ihre Daten in die „Wolke“, also auf Apples Server zu verlagern. Ein unschöner Nebeneffekt ist aber, dass die dafür notwendige Infrastruktur recht viel Strom verbraucht. Mittlerweile hat Apple eine Solaranlage für die eigene Server-Farm in North Carolina fast fertig gestellt.
    Florian Matthey
  • iCloud: Mail-Probleme sollten komplett behoben sein
    apple

    iCloud: Mail-Probleme sollten komplett behoben sein

    iCloud-Benutzer, die vom Ausfall des E-Mail-Dienstes betroffen waren, sollten mittlerweile wieder problemlos auf ihre Mails zugreifen können. Apple hat Betroffenen eine Entschuldigungs-Mail geschickt und ihnen versichert, dass alle Mails im iCloud-Postfach vorhanden sein sollten.
    Florian Matthey 3
  • Hacker-Angriff auf Journalist: Schwachstellen im Apple- und Amazon-Support
    apple

    Hacker-Angriff auf Journalist: Schwachstellen im Apple- und Amazon-Support

    Ein IT-Journalist wurde Opfer eines Hacking-Angriffs - und könnte dadurch viele wertvolle Daten verloren haben. In einem ausführlichen Artikel erklärt er, wie die Hacker sich seines Amazon-, iCloud- und Gmail-Accounts bedienten. Die Geschichte zeigt einige Schwachstellen in den Sicherheitssystemen der Unternehmen auf.
    Florian Matthey
  • Angriff auf iCloud-Account: Journalist verliert iPhone-, iPad- und MacBook-Air-Daten
    apple

    Angriff auf iCloud-Account: Journalist verliert iPhone-, iPad- und MacBook-Air-Daten

    Wenn die Kontrolle über den eigenen iCloud-Account verloren geht, dann ist das Risiko für die eigenen Daten und Geräte groß. Das musste der Journalist Mat Honans schmerzlich erfahren, als kurz hintereinander alle Daten auf dem iPhone, iPad und MacBook Air verschwunden waren. Der Angreifer ging aber sogar noch einen Schritt weiter.
    Florian Matthey 3
  • Nach MobileMe-Ende: Apple verteilt iCloud.com-Adressen
    apple

    Nach MobileMe-Ende: Apple verteilt iCloud.com-Adressen

    Nachdem Apple heute die dritte Beta von iOS 6 veröffentlicht hat, gibt es auch Neues von der Umstellung von MobileMe zu iCloud. Konkret geht es um die Umstellung der E-Mail-Adressen.
    Holger Eilhard 24
  • Die Geschichte hinter Apples iCloud-Datencenter
    apple

    Die Geschichte hinter Apples iCloud-Datencenter

    Apple Hauptquartiert ist in Kalifornien. Doch das iCloud-Datencenter befindet sich in North Carolina, also der anderen Seite der USA. Das ist kein Zufall: Die Region konnte in der Vergangenheit mehrere Daten-Center-Betreiber anlocken, Apple hätte sie als potentiellen Investor aber fast verloren.
    Florian Matthey
  • iCloud: Beta-Version zeigt Erinnerungen und Notizen im Web
    apple

    iCloud: Beta-Version zeigt Erinnerungen und Notizen im Web

    Nachdem es bereits vor einigen Wochen erste Hinweise auf Änderungen beim Web-Interface von iCloud gab, hat sich nun auch auf den Beta-Seiten etwas getan. Neu hinzugekommen sind Webversionen von Erinnerungen und Notizen.
    Holger Eilhard
  • Erneute Gerüchte: Große iTunes-Runderneuerung im Laufe des Jahres
    apple

    Erneute Gerüchte: Große iTunes-Runderneuerung im Laufe des Jahres

    Bereits seit knapp einem Jahr halten sich Meldungen, dass die kommende iTunes-Version drastisch vom bekannten App-Shop, Audio- und Video-Player unterscheiden werde. Die US-Medien heizen das Thema nun erneut auf und berichten von Änderungen, die speziell das Teilen von Inhalten vereinfachen sollen.
    Holger Eilhard 7
  • MobileMe nur noch bis Ende des Monats - iPhones zeigen Warnmeldungen
    apple

    MobileMe nur noch bis Ende des Monats - iPhones zeigen Warnmeldungen

    Bald ist es ein Jahr her, dass Apple iCloud als MobileMe-Nachfolger präsentierte. Für alle Bestandskunden verlängerte Apple die MobileMe-Account-Laufzeit bis zum 30. Juni 2012 - ein Tag, der näher rückt. Den Kunden, die den iCloud-Wechsel noch nicht vollzogen haben, zeigt Apple in diesen Tagen eine Erinnerungs-Meldung.
    Florian Matthey 8
  • iCloud-Nutzer berichten von unbekannten Zugriffen und gesendeten Spam-Mails
    apple

    iCloud-Nutzer berichten von unbekannten Zugriffen und gesendeten Spam-Mails

    Immer wieder kommt es vor, dass Spammer die E-Mail-Adressen normaler Internet-Nutzer verwenden, um diese für das Versenden von störenden und unerwünschten Mails zu verwenden. In der Regel geschieht dies aber nicht über die Konten der Nutzer direkt, sondern es wird lediglich die Absender-Adresse gefälscht.
    Holger Eilhard 3
  • Microsofts SkyDrive-PR-Video: "iCloud ist vielleicht nicht genug"
    apple

    Microsofts SkyDrive-PR-Video: "iCloud ist vielleicht nicht genug"

    iCloud ist das Cloud-Computing-Angebot mit der engsten iOS-Integration. Andere Angebote haben dem Apple-Dienst aber etwas voraus - weswegen Microsoft sein Cloud-Produkt SkyDrive nun explizit als iCloud-Ergänzung bewirbt.
    Florian Matthey 11
  • Greenpeace bemängelt Cloud-Dienste von Apple, Amazon und Microsoft
    apple

    Greenpeace bemängelt Cloud-Dienste von Apple, Amazon und Microsoft

    Apple plant für das Rechenzentrum in Maiden, North Carolina, welches unter anderem für den Cloud-Dienst iCloud zuständig ist, eine Solarfarm. Da diese aber noch weit von der Fertigstellung entfernt ist, gab es jetzt Schelte durch die Umweltschützer von Greenpeace. Apple war jedoch nicht das einzige Unternehmen, dass sich Vorwürfe anhören durfte.
    Holger Eilhard 5
  • LG Mannheim: Apples Push-E-Mail muss weiterhin deaktiviert bleiben
    apple

    LG Mannheim: Apples Push-E-Mail muss weiterhin deaktiviert bleiben

    Nachdem bereits das Landgericht Karlsruhe vor einigen Wochen entschieden hatte, dass Apple mit dem Push-E-Mail-Dienst in iCloud und MobileMe gegen ein Patent von Motorola Mobility verstößt, ist nun auch das LG Mannheim zum selben Urteil gekommen.
    Holger Eilhard 5
  • iCloud: Apple besitzt den Generalschlüssel
    apple

    iCloud: Apple besitzt den Generalschlüssel

    Für die meisten Anwender dürfte das Ergebnis einer Untersuchung durch Ars Technica keine Überraschung sein: Die Daten, die bei Cloud-Diensten wie iCloud gespeichert sind, können jederzeit vom Anbieter – in diesem Fall Apple – ausgelesen und gegebenenfalls an die Behörden weitergegeben werden.
    Holger Eilhard 11
  • Apple schließt iWork.com am 31. Juli 2012
    apple

    Apple schließt iWork.com am 31. Juli 2012

    In einer E-Mail an die Nutzer von iWork.com hat Apple heute bekannt gegeben, dass der im Jahr 2009 gestartete Dienst noch in diesem Jahr abgeschaltet wird. Als Alternative nennt Apple die Nutzung von iCloud.
    Holger Eilhard 3
  • iCloud: Daten-Synchronisation mit Mac OS X 10.6.9 auch für Snow-Leopard-Benutzer möglich
    apple

    iCloud: Daten-Synchronisation mit Mac OS X 10.6.9 auch für Snow-Leopard-Benutzer möglich

    Mit OS X Lion und iOS 5 ziehen Benutzer von Apple-Hardware im Herbst mit ihren Daten in die Wolke - wenn sie denn wollen. Angeblich will Apple aber noch weiteren Benutzern den Zugang zum Cloud-Computing-Angebot iCloud eröffnen: Mit Mac OS X 10.6.9 sollen auch Snow-Leopard-Benutzer Zugriff erhalten.Ein Entwickler, der mit seinem MobileMe-Account zu iCloud umgezogen ist, setzt auf einem seiner Rechner noch Mac OS X 10...
    Florian Matthey 11