iWork für iCloud: Pages, Numbers und Keynote jetzt frei verfügbar

Holger Eilhard 1

Nachdem Apple Anfang Februar die web-basierten Versionen von Pages, Numbers und Keynote als Beta auch für Anwender ohne Apple-Hardware verfügbar machte, hat das Online-Office nun die Beta-Phase verlassen und ist für alle Anwender kostenlos verfügbar.

iWork für iCloud: Pages, Numbers und Keynote jetzt frei verfügbar

Wie TechCrunch heute meldet, können die Online-Varianten der iWork-Apps Pages, Numbers und Keynote nun von allen Anwendern genutzt werden. Bislang war für den Zugang ein Apple-Gerät notwendig.

Zur Nutzung ist lediglich das Anlegen einer Apple ID nötig, die ohne Apple-Hardware 1 GByte an Online-Speicher mit sich bringt. Weitere Informationen zum web-basierten iCloud-Zugang hat Apple in einer (derzeit lediglich in Englisch verfügbaren) FAQ zusammengefasst. Weitere Informationen zu iWork für iCloud gibt es ebenfalls auf Apples Website.

Pages, Numbers und Keynote für iCloud sind über iCloud.com erreichbar.

Mit dem Online-Angebot hat Apple jetzt einen eigenen Konkurrenten zu Microsoft Office Online und Googles Office-Suite im Angebot, der auch von allen Anwendern genutzt werden kann.

Anfang Februar hatte Apple das Angebot als Beta-Version eingeführt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link