Mit der Douglas Card habt ihr die hauseigene Premium-Karte des Parfüm- und Kosmetikhändlers in der Hand. Mit der Karte erhaltet ihr unter anderem Sonderrabatte, Gutschein-Coupons und spezielle Preise. Zudem liegt das Douglas-Journal sechsmal im Jahr im Briefkasten. Allerdings kostet die Karte 6 € jährlich, so dass man überlegen sollte, die Douglas Card zu kündigen, wenn man diese eh nicht nutzt.

 

Kündigung

Facts 

Wollt ihr die Douglas Card kündigen, ist dies in der Regel schnell und mit einem allseits üblichen Schreiben erledigt. Schnell und einfach könnt ihr euren Vertrag beenden, indem ihr hier unser Formular als Vorlage nutzt. Die Kündigung der Douglas Beauty Card könnt ihr direkt über das Formular online verschicken oder ausdrucken:

So kann man die Douglas Card kündigen (Beauty Card Programm)

Alternativ könnt ihr natürlich klassisch auf dem Postweg kündigen. Als Kündigungstext könnt ihr zum Beispiel folgende Vorlage verwenden:

Kündigung meiner Mitgliedschaft

Hiermit kündige ich den Vertrag für die Douglas Card fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung und das Beendigungsdatum des Vertrages schnellstmöglich schriftlich. Vielen Dank.“

Zusätzlich solltet ihr eure Vertrags-, bzw. Kundennummer für die Douglas Card mit angeben. Die Frist für die Douglas Card Kündigung liegt bei 30 Tagen. Das Schreiben könnt ihr natürlich selbst anpassen, sollte allerdings Folgendes beinhalten:

  • Vertragsnummer
  • Datum
  • Kündigungswunsch
  • Eigenhändige Unterschrift

Douglas Card Premium kündigen: Anschreiben und Adresse

Natürlich könnt ihr auch nach der Kündigung weiterhin bei Douglas online einkaufen.

Das Kündigungsschreiben könnt ihr kopieren und in ein neues Word-Dokument einfügen. Ausgedruckt geht die Kündigung an:

Douglas Card Service
Postfach 500 348
22703 Hamburg

Telefonisch erreicht ihr den Service unter: 0800-690 690 9

Der oben beschriebene Weg gilt sowohl für eine Hauptkarte als auch für eine eventuell ausgegebene Zweitkarte für die Douglas-Karte. Soll nur die Zweitkarte gekündigt werden, solltet ihr dies entsprechend im Schreiben kenntlich machen, um zu verhindern, dass auch die Hauptkarte gekündigt wird. Mit der Kündigung müsst ihr zudem die Karte zurückgeben, damit die Kündigung überhaupt erst wirksam wird.

Wer trotz Kündigung der Douglas Card noch auf Schnäppchensuche ist, sollte einen Blick in unsere aktuellen Douglas Gutscheine werfen.

Vorteile der Douglas Card sind unter anderem:

  • Bargeldloses Zahlen in Douglas-Geschäften
  • Exklusive Promotions und Rabatte
  • 6 x Douglas Journal

Nachteil ist die jährliche Kartengebühr von 6 €.

Zum Thema:

Hat alles geklappt? Habt ihr mit unserem Formular oder per Post eure Douglas-Card kündigen können? Warum habt ihr gekündigt? Postet eure Erfahrungen in die Kommentare!

Abstimmung: Smartphone-Verbot an Heiligabend?