NDR HD Live-Stream: Kostenlos und legal online Fernsehen

Thomas Kolkmann

Wenn ihr mal nicht zuhause seid, oder der heimische Fernseher von Mann, Frau, Kind, Hund oder Katze belegt wird, könnt ihr NDR HD auch einfach im Live-Stream ansehen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, die wir euch in diesem Ratgeber näher bringen wollen.

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) ist das Dritte Fernsehprogramm für Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Schlesweig-Holstein und die Hansestadt Hamburg. Seit dem 1. April 1956 sendet der NDR sein Fernsehprogramm, nachdem er aus der Spaltung 1954 von NWDR in NDR und WDR hervorging. Seit dem 1. Mai 2012 sendet NDR auch in HD-Qualität, welche ihr natürlich auch im Live-Stream genießen könnt.

Der NDR gehört zur ARD und produziert für diesen Folgen für die Krimiserien Tatort und Polizeiruf 110. Der NDR zeigt sich unter anderem für das Satire-Magazin extra 3, das Polit-Magazin Panorama, das Medien-Magazin Zapp und die Late-Night-Show Inas Nacht verantwortlich. Dazu ist das Studio Hamburg, welches beispielsweise den Tatortreiniger und Großstadtrevier produziert, eine 100-prozentige Tochter der NDR Media GmbH.

Zum NDR Live-Stream per Magine *

Magine TV.

NDR HD Live-Streams

NDR Live-Stream
Das breitgefächerte Programm des NDRs empfängt man aber nicht nur über Antenne, Satellit oder Kabel, sondern kann man heutzutage auch einfach und kostenlos über das Internet ansehen. Dafür gibt es verschiedene NDR Live-Streams, falls ihr mal unterwegs seid oder ihr vielleicht auch gar keinen Fernseher mehr besitzt. Die verschiedenen Optionen dafür haben wir euch in der folgenden Aufzählung zusammengefasst:

  • Ihr könnt den offiziellen Live-Stream mit eurem PC auf der Homepage von NDR in HD-Qualität nutzen. Alternativ könnt ihr den Live-Stream auch mit der ARD-App auf Smartphone oder Tablet ansehen.
  • Mit könnt ihr den NDR Live-Stream und viele weitere Programme kostenlos auf PC, Smartphone oder Tablet streamen. Wer NDR in HD sehen möchte, muss jedoch zum Basic-Paket greifen. Für 4,99 Euro im Monat erhaltet ihr 27 HD-Sender und 13 weitere im Abo.
  • Auch Zattoo bietet einen kostenlosen Live-Stream für NDR und weitere Programme an. Für NDR HD müsst ihr aber auch hier zum Abo-Paket greifen. Mit dem HiQ-Paket erhaltet ihr aktuell insgesamt 33 HD- und 12 private Sender für 9,99 Euro im Monat.
ARD
ARD
Entwickler: ARD.de/SWR
Preis: Kostenlos
Bilderstrecke starten
10 Bilder
Fußball im TV und Stream: Hier gibt es alle Spiele.

NDR Sendungen aufnehmen & herunterladen

NDR Mediathek Download MediathekView
In der NDR Mediathek könnt ihr für eine begrenzte Zeit die Sendungen des NDRs nachholen. Wer die Serien, Filme & Sendungen lieber aufnehmen oder herunterladen möchte, hat hierfür jedoch auch eine Möglichkeit. Mit dem Programm MediathekView könnt ihr die Inhalte der NDR Mediathek einfach auf die Festplatte herunterladen. Wie das genau geht, erklären wir euch in folgendem Artikel: NDR Mediathek Download – So geht’s.

Wenn ihr keine HDD-Receiver habt, könnt ihr alternativ auch den kostenpflichtigen Online-Videorecorder Save.TV nutzen. Hier könnt ihr einfach die Sendungen von über 40 Sendern in einer Programmübersicht zum Aufnehmen auswählen. Eure online aufgenommenen Sendungen könnt ihr dann, nachdem sie im Fernsehen gelaufen sind, einfach per Stream ansehen oder auf die Festplatte herunterladen und so auch offline ansehen.

Zum Angebot von Save.TV *

save.TV.

Wie schaust du Filme & Serien?

Dank Streamingsdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen. Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Riverdale Staffel 3: Die Serie im Stream auf Netflix – Handlung der Folge 2

    Riverdale Staffel 3: Die Serie im Stream auf Netflix – Handlung der Folge 2

    Die Teenie-Mystery-Serie „Riverdale“ hat sich klammheimlich zu einer der beliebtesten Serien gemausert. Seit dem 11. Oktober 2018 geht es endlich weiter. „Riverdale“ Staffel 3 ist gestartet. Hier erfahrt ihr, wo ihr euch die neuen Folgen ansehen könnt und was in „Riverdale“ Staffel 3 Folge 2 passiert ist.
    Robert Kägler
  • Making a Murderer Staffel 2: Start der neuen Folgen heute

    Making a Murderer Staffel 2: Start der neuen Folgen heute

    Seit Mitte Dezember 2015 könnt ihr bei Netflix Making a Murderer im Stream ansehen. In bislang zehn Folgen könnt ihr hier Steven Averys tragischen Lebensweg begleiten. Nach langer Wartezeit geht es nun endlich in die zweite Staffel des Dramas.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link