EURO-Osterhasen-Rasen: Volle Möhre bei Media Markt

Christin Richter

Auch dieses Jahr hoppeln die Bunnys bei Media Markt, um euch den Einkaufswert zu halbieren. Dabei ist es egal ob ihr Games, ein Smartphone oder DVDs bei der Elektronik-Fachmarktkette kauft. Beim EURO-Osterhasen-Rasen habt ihr auch 2016 die Chance, den halben Einkaufswert erstattet zu bekommen. Media Markt ist in 14 Ländern vertreten, was liegt da näher als ein internationales Hasenrennen? Ob Meister Wampe oder Puschel to the Limit – lest in unserem Artikel, welche Osterhasen für welches Land ins Rennen gehen und wie ihr bei der Media-Markt-Aktion mitmachen könnt.

Mitfiebern beim Media-Markt-Osterhasen-Rennen – So macht ihr mit

Die Media-Markt-Werbung mit den Fellnasen war 2015 ein voller Erfolg. Damit ihr die Chance habt, 2016 den halben Einkauswert als Coupon bei zu gewinnen, kauft vom 21. bis 26. März bei Media Markt ein. Die Endziffer auf dem Kassenbon steht für einen der 10 Osterhasen im Rennen. Die Kaninchen haben die Startnummern 0 bis 9. Welches Karnickel an welchem Tag das Rennen macht, seht ihr als Live-Übertragung auf den großen Privatsendern. Sollte kein Hase das Ziel überqueren, zählt die Nasenspitze, die am weitesten vorn ist. Das Osterhasen-Rasen 2016 könnt ihr dieses Jahr auch in der Schweiz und in Österreich verfolgen. Auf  findet ihr alles zu den flauschigen Athleten, den Teilnahmebedingungen und zum Tierschutz.

Im Media Markt Ostergeschenke abstauben*

Update 24.03.2016:

Die Sieger beim EURO-Osterhasen-Rasen 2016

Frank Buschmann war live dabei und kommentierte das Rennen der Fellnasen.

  • Mittwoch, 23. März 2016: Der heißblütige Italiener Hip Hoppo mit der Startnummer 6 belegte den 1. Platz. Wenn euer Kassenbon die Endziffer 6 hat, erhaltet ihr die Hälfte eures Einkaufs bei Media Markt in Form eines Gutscheins.
  • Donnerstag, 24. März 2016 - Kanina die Große mit Startnummer 9 war als erste im Ziel.
  • Samstag, 26. März 2016 - Am Samstag hatte Der Schwede die Nase vorn. Habt ihr die Endziffer 8 auf eurem Kassenzettel, gibts den halben Einkauf in Form eines Gutscheins.

Wann ist das EURO-Osterhasen-Rasen 2016?

Das Hasenrennen im Werbeblock von Media Markt dauert ca. 2 Minuten und findet an folgenden Tagen statt:

  • Mittwoch, 23 März 2016
  • Donnerstag, 24. März 2016
  • Samstag, 26. März 2016

Ihr könnt das Hasen-Rasen live im TV ab 20:12 Uhr auf den Privatsendern verfolgen und mitfiebern.

EURO-Osterhasen-Rennen live im TV und im Live-Stream

Die Live-Ausstrahlung seht ihr an den drei Ostertagen

  • auf den Sendern Sat.1, RTL, Super RTL, RTL Nitro, RTL 2, VOX, n-tv, ProSieben (außer am 24. März), Kabel Eins und Sixx.
  • Auf dem Webauftritt .
  • Bei YouTube beginnt die Vorberichterstattung ab 20:07 Uhr.

Seid ihr unterwegs, wenn die 10 Häschen über den Rasen fegen, könnt ihr per Magine die Privatsender auf eurem Mobilgerät wie Tablet oder Smartphone empfangen.

Mit Magine im VOX Live-Stream mitfiebern*

Osterhasen-Rasen international: Diese Kaninchen wickeln euch um den Finger

Ob schneller Spanier, flauschiger Franzose oder italienisches Heißblut: Dieses Jahr repräsentieren die Karnickel verschiedene Nationen. Beim Hasenrennen sind folgende Schlappohren für euch am Start:

  • Puschel to the Limit - Deutschland
  • Löffler Toni - Österreich
  • Schoggi van Dü - Schweiz
  • Meister Wampe - Frankreich
  • Grandmaster Flitz - Spanien
  • Sir Hoppeltop - Großbritannien
  • Hip Hoppo - Italien
  • Turbo-Flausch - Niederlande
  • Der Schwede - Schweden
  • Kanina die Große - Russland

Osterhasen-Rasen 2015 - Der Erfolg für Media Markt

2015 wurde das Osterhasen-Rasen kommentiert von Sportkommentator Frank Buschmann und wie letztes Jahr rasen die Hasen (oder eher Kaninchen) auch 2016 an drei Tagen über die Rennstrecke. Es wird wieder eine Vor- und Nachberichterstattung im Internet geben. Hierbei sind YouTubeFacebook und Twitter in die Media-Kampagne eingespannt. Beim Osterhasen-Rasen 2015 sahen fast 22 Millionen Zuschauer den Bunnys beim Hoppeln zu. Media Markt verzeichnete 18 % mehr Kunden in den 3 Aktionstagen. Zudem gewann die Werbekampagne den Deutschen Mediapreis 2016 für die beste Media-Strategie.

Bildquellen: Artikelbild „obs/Media Markt“, Tiplyashina Evgeniya via Shutterstock

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung