Wynonna Earp Staffel 3: Wann kommts bei Netflix?

Marco Kratzenberg

Wynonna Earp, Revolverheldin wider Willen, kommt für eine dritte Staffel auf den Bildschirm, um zusammen mit Ihrer Schwester, dem echten Doc Holliday und einigen anderen Helfern die Dämonen im „Ghost River Dreieck“ zur Hölle zu schicken. Hier bekommt ihr die Infos zu Staffel 3.

Die Amis haben es gut, bei ihnen startet Wynonna Earp Staffel 3 am 20. Juli auf Syfy. Wer es also nicht abwarten kann, hat zu diesem Termin die Möglichkeit, und sich die Originalversion anzusehen. Alle anderen müssen leider warten, bis Netflix die dritte Staffel ausstrahlt.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Serien 2018: Die 8 spannendsten Neuerscheinungen.

Wann startet Wynonna Earp Staffel 3 in Deutschland?

Juli 2018 startet Wynonna Earp Staffel 3 in den USA. Es dauert in der Regel etwa ein Jahr, bis dann die synchronisierte Fassung zu uns kommt und bei Netflix ausgestrahlt wird. Ihr werdet also vermutlich nicht vor Mitte 2019 mit der dritten Staffel der Serie rechnen können.

Hier nochmal ein Trailer der Staffel 2:

Wynonna Earp Staffel 2: Offizieller HD-Trailer.

Handlung: Was erwartet uns? (Achtung: Spoiler!)

Emily Andras, die Produzentin der Serie, deutete an, dass uns in Wynonna Earp Staffel 3 mehr von Allem erwartet: Mehr Action, mehr Gewalt, mehr Whisky für Wynonna und mehr Dämonen, die in Flammen vergehen, nachdem der „Peacemaker“ sie zur Hölle geschickt hat.

Wie die Showrunnerin sagte, befindet sich Wynonna im dritten Teil in einem „Kamikaze-Modus“, nachdem sie ihr Baby aufgeben musste. Außerdem findet sie eine Spur des mysteriösen und mächtigen Dämonen Bulshar Clootie, der Wynonnas Urgroßvater Wyatt und den Earp-Clan damals verflucht hat.

In der Hoffnung, ihn vernichten zu können, und dadurch den Fluch aufzuheben, jagt sie ihn. Ob sie diesen „End-Boss“ aber wirklich stellen kann, wird uns natürlich nicht verraten. Das hat sicher auch damit zu tun, dass ein Aufheben des Fluchs das Ende der Serie bedeuten würde.

Welche Streaming-Anbieter nutzt ihr?

Netflix, Amazon Prime, DAZN - die Zahl der Streaming-Anbieter wächst und wächst. Welche Anbieter nutzt ihr? Und vor allem warum? Welcher vereint eurer Meinung nach die meisten Vorteile? Oder nutzt ihr mehrere Anbieter gleichzeitig?

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • YouTube (Music) Premium: Offline Videos und Musik nutzen – so geht's

    YouTube (Music) Premium: Offline Videos und Musik nutzen – so geht's

    Unterwegs zum Lieblingssong joggen, den neusten Remixes beim Einkaufen lauschen – dafür wäre es praktisch, YouTube Music offline hören zu können. Aber lassen sich die Songs herunterladen und eure Playlisten offline abspielen? Was sind die Voraussetzungen? Wir klären auf.
    Christin Richter
  • Patrick Melrose – heute Folge 4 im Stream & TV – Mini-Serie mit Benedict Cumberbatch

    Patrick Melrose – heute Folge 4 im Stream & TV – Mini-Serie mit Benedict Cumberbatch

    Die Melrose-Saga* begann als autobiografisches Werk des Autors Edward St. Aubyn, der sein von Missbrauch, Drogenexzessen und anderen Problemen durchzogenes Leben in der britischen Upperclass durch sein Alter-Ego „Patrick Melrose“ erzählt. Showtime hat die fünfteilige Romanreihe aufgegriffen, Benedict Cumberbatch für die Hauptrolle gewinnen können und die schwarzhumorigen und vor Sarkasmus strotzenden Bücher in eine...
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link