Netflix: Serien aus „Weiterschauen“ löschen (Trick)

Thomas Kolkmann

Bei der Serienflut auf Netflix fängt man häufig Serien an, die man nach wenigen Folgen doch verwirft und nicht weiterschauen möchte. Netflix erinnert einen mit der Weiterschauen-Liste aber immer wieder an diese Serien, an denen man eigentlich kein Interesse hat. Mit einem Trick könnt ihr Serien aus „Weiterschauen“ löschen.

Abseits von „Meine Liste“ hat man bei den meisten Listen auf Netflix nur einen indirekten Einfluss auf die vorgeschlagenen Filme und Serien. Selbst sortieren oder bestimmte Inhalte einfach ausblenden oder löschen geht in den meisten Fällen nicht. Mit einem Trick könnt ihr jedoch die Serien und Filme aus der Weiterschauen-Liste entfernen, wenn ihr diese eh nicht weiter anschauen möchtet.

Noch weitere Tipps & Tricks für den Video-on-Demand-Service seht ihr in folgendem Video:

Netflix: Tipps & Tricks.

Netflix: Inhalte aus „Weiterschauen“ löschen (1. Methode)

Die beste Möglichkeit, um eine angefangene Serie nicht mehr in der Weiterschauen-Liste aufgeführt zu bekommen, ist das Löschen der bisher angesehenen Folgen aus eurem Netflix-Verlauf.

Loggt euch also im Browser ein, sucht im Verlauf nach den bisher angeschauten Episoden und löscht diese. Wenn alle Folgen aus eurem Verlauf entfernt wurden, sollte die Serie auch nicht mehr unter „Weiterschauen“ zu finden sein. In den meisten Fällen funktioniert dies sofort, in manchen Fällen kann die Änderung aber bis zu 24 Stunden dauern.

Netflix Weiterschauen loeschen

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Mit diesen geheimen Netflix-Codes entdeckt ihr versteckte Filme.

Serien aus Weiterschauen-Liste entfernen (2. Methode)

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, um Serien aus der Weiterschauen-Liste zu entfernen, die vor allem dann hilfreich ist, wenn ihr bereits viele Folgen der Serie gesehen habt.

Anstelle jede einzelne Episode aus eurem Verlauf zu löschen, könnt ihr auch einfach die letzte Folge der Serie laufen lassen. Dabei müsst ihr nicht die ganze Folge abspielen, die letzten 2-3 Minuten sollten ausreichen. Damit suggeriert ihr Netflix, dass ihr die Serie abgeschlossen habt und sie taucht vorerst nicht mehr unter Weiterschauen auf.

Der Nachteil dieser Methode: Sobald es eine neue Staffel gibt, taucht die Serie für gewöhnlich wieder unter „Weiterschauen“ auf, dazu wird die Serie in der Liste „Nochmal ansehen“ aufgeführt. Bei der ersten Methode sollte beides nicht geschehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Future Man Staffel 2: Die Fortsetzung kommt - aber wann?

    Future Man Staffel 2: Die Fortsetzung kommt - aber wann?

    Als „Vorweihnachts-Filme“ startete Amazon Prime am 14. Dezember die Serie „Future Man“. In den 13 Episoden spielt der „Tribute von Panem“-Star Josh Hutcherson einen Hausmeister, der Besuch aus der Zukunft bekommt. Eine zweite Staffel von „Future-Man“ wurde inzwischen bestätigt – hier alle Infos.
    Marco Kratzenberg
  • Zurück in die Zukunft 4: So sieht es mit einer Fortsetzung aus

    Zurück in die Zukunft 4: So sieht es mit einer Fortsetzung aus

    Seit Jahren kursieren Gerüchte um ein mögliches „Zurück in die Zukunft 4“, genauso hartnäckig wird aber eine Fortsetzung von allen Beteiligten dementiert. Angeblich soll Michael J. Fox im Sommer den vierten Teil von „Zurück in die Zukunft“angekündigt haben. Was ist an den Gerüchten dran? Und worauf können Fans zurückgreifen, wenn es um die Fortsetzung der Geschichte geht?
    Martin Maciej 5
  • The Punisher Staffel 2: Start im Januar 2019 – Stream, Handlung, Cast & mehr

    The Punisher Staffel 2: Start im Januar 2019 – Stream, Handlung, Cast & mehr

    Die Marvel-Serie über den Rächer „The Punisher“ feierte am 17. November 2017 Premiere auf Netflix. Die düstere Antwort auf Superhelden in bunten Kostümen lässt nach ihren 13 Episoden genügend Spekulationen für eine Fortsetzung. Wie nun fest steht: Jon Bernthal kehrt Anfang 2019 als Frank Castle zurück. Alles zum Cast, der Handlung und vieles mehr zu „The Punisher“ Staffel 2 erfahrt ihr hier.
    Thomas Kolkmann 5
* gesponsorter Link