Netzkino: Filme kostenlos im Stream am PC, iPhone und Android-Gerät - Ist das legal?

Martin Maciej

Ihr wollt mal wieder einen Film gucken, eure DVD-Sammlung gibt aber nichts mehr her, das ist soeben abgelaufen und die illegale Variante Kino.to wurde schon lange geschlossen? Dann solltet ihr bei Netzkino vorbeischauen. Hier findet ihr eine Vielzahl von Kinofilmen, die ihr kostenlos im Internet sehen könnt.

Netzkino: Filme kostenlos im Stream am PC, iPhone und Android-Gerät - Ist das legal?

Kostenlos Filme gucken im Netz? Moment, Kino.to, Movie2k und Co. wurden schließlich wegen Urheberrechtsverletzungen geschlossen, bzw. deren Hintermänner verfolgt. Ist Netzkino.de also auch illegal?

Hier geht es direkt zur Bilderstrecke Filme online sehen: Die besten Seiten im Netz

Wie funktioniert Netzkino legal und kostenlos?

  • Netzkino funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip wie die illegalen Filmanbieter im Internet.
  • Ihr öffnet die Seite, findet eine Vielzahl von Filmen bereits auf der Startseite oder könnt über die Suchleiste nach einem gewünschten Film suchen.
  • Nach einem Klick auf das Filmplakat läuft der Film bereits gratis im Browser downloaden“ href=“//www.giga.de/software/internet/browser/“ target=“_blank“>Browser downloaden“ href=“//www.giga.de/software/internet/browser/“ target=“_blank“>Browser.
  • Im Gegensatz zu den anderen schwarzen Schafen unter den Filmportalen im Netz ist Netzkino jedoch vollkommen legal.
  • Laut eigener Aussage besitzt man für alle hier bereitgestellten Filme die nötigen Rechte für den Video-Stream.
Watchever Maxdome Lovefilm Video On Demand Test.
Auch andere seriöse Quellen geben an, dass Netzkino legal ist und ihr somit keinerlei rechtlichen Befürchtungen haben müsst, wenn ihr hier einen Film kostenlos anseht. Netzkino finanziert die Filme über Werbeeinblendungen. Um das kostenlose Angebot wahrnehmen zu können, solltet ihr einen AdBlocker ausschalten (By the Way: Wollt ihr auch weiterhin kostenlos Artikel, Tipps und News zu allen wichtigen Themen im Apple-, Android-, Games- und Entertainment-Bereich lesen, solltet ihr auch bei GIGA auf einen Adblocker verzichten ;) ) Im Gegensatz zu den schwarzen Schafen Kino.to und Co. erwarten euch hier keinerlei blinkende Werbebanner oder erotische Werbeeinblendungen, sondern Anzeigen, die sich im akzeptablen Rahmen halten.

Netzkino ist zudem sicher. Ihr müsst also beim Film-Streaming nicht mit der Angst leben, euch über einen getarnten Werbebanner einen Trojaner oder unnütze Werbe-Tools herunterzuladen. Netzkino bezeichnet sich selbst als die „größte kostenlose VOD-Plattform in Deutschland“.

Netzkino: Legal und kostenlos aus Hunderten von Filmen wählen

Netzkino bietet euch Filme aus insgesamt 18 Kategorien an. Ganz gleich, ob ihr auf der Suche nach einen Horrorfilm seid, Klassiker der Filmgeschichte sehen wollt oder sogar Filme in der Originalversion sehen wollt, Netzkino bietet euch aus allen Varianten kostenlose Filme zum Stream an. Klingt alles prima, doch leider hat in diesem Falle auch kostenlos seinen Preis. Dicke Fische aus der Kino-Historie sucht ihr bei Netzkino vergebens. Zwar finden sich hier einige Geheimtipps („Dune – Der Wüstenplanet“), Klassiker („Doktor Schiwago“) oder Perlen (Austin Powers!). Wer jedoch einen ganz speziellen Film sehen, wird bei Netzkino häufig nicht fündig. Nichtsdestotrotz findet ihr bei Netzkino legal und kostenlos ein passendes Movie, falls ihr partout nichts anderes mit eurem Abend anzufangen wisst – zumal Netzkino vollkommen ohne Anmeldung auskommt.

Netzkino: App bringt Filme auch auf Android und iPhone

Übrigens könnt ihr alle Filme aus dem Netzkino-Angebot auch bequem auf iOS- und Android-Geräten mit der entsprechenden kostenlosen App ansehen. So habt ihr auch ein Kino für unterwegs in der Tasche, solltet jedoch euer Datenvolumen beim Film-Stream über Netzkino im Auge behalten.

Auch bei YouTube findet ihr den entsprechenden Auftritt von Netzkino. Da auch hier eine Vielzahl von Filmen gelistet ist und der Auftritt nach über Millionen von Klicks immer noch nicht gelöscht wurde, hat man ein weiteres sicheres Indiz, dass Netzkino legal ist. Alternativen zu Netzkino sind die großen VoD-Anbietet wie Maxdome, Watchever und Co. Hier ist das Filmangebot attraktiver, dafür müsst ihr eine monatliche Gebühr entrichten.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Zum Thema: Nox.to – 3D Filme downloaden – ist das legal?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

* gesponsorter Link