zu OneDrive

  • OneDrive installieren – so geht's
    software

    OneDrive installieren – so geht's

    OneDrive könnt ihr in Windows 10, 7 und 8 sowie in Android, iOS und Windows Phone installieren. Wenn ihr Probleme mit dem Dienst habt, empfiehlt sich vorher eine komplette Deinstallation. Wir zeigen, wie beides geht.
    Robert Schanze
  • OneDrive per WebDAV einrichten – so geht's
    windows

    OneDrive per WebDAV einrichten – so geht's

    Um OneDrive per WebDAV zu nutzen, könnt ihr euren OneDrive-Ordner über eine Netzwerkadresse im Windows-Explorer einbinden. Wir zeigen, wie das geht.
    Robert Schanze
  • Windows 10: OneDrive komplett deinstallieren – so geht's
    windows

    Windows 10: OneDrive komplett deinstallieren – so geht's

    In Windows 10 ist Microsofts Cloud-Dienst OneDrive fest integriert. Ihr könnt den Dienst aber komplett vom System deinstallieren samt Symbolen aus Taskleiste und Startmenü. Wir zeigen, wie ihr OneDrive aus Windows 10 entfernt.
    Robert Schanze 13
  • Picasa-Alternativen: Selbstgemacht oder von der Stange?
    software

    Picasa-Alternativen: Selbstgemacht oder von der Stange?

    Das Ende der beliebten Fotoverwaltung hat viele Nutzer kalt erwischt und nun suchen sie nach Picasa-Alternativen. Wir haben uns einige Lösungen angesehen und untersucht, ob sie Picasa ersetzen können.
    Marco Kratzenberg
  • OneDrive: Upload- & Download-Rate einstellen – So geht's
    software

    OneDrive: Upload- & Download-Rate einstellen – So geht's

    In Microsofts Cloud-Dienst OneDrive könnt ihr bestimmen, wie schnell Dateien maximal hoch- und heruntergeladen werden sollen. Das schont eure Bandbreite, wenn nötig. Wir zeigen, wie ihr die Upload- und Download-Rate in OneDrive einstellen könnt.
    Robert Schanze
  • OneDrive down – Das könnt ihr tun
    software

    OneDrive down – Das könnt ihr tun

    Wenn OneDrive down und nicht verfügbar ist, erhaltet ihr die Meldung: „Something went wrong. Please try again and refresh the Page. Error Code 2“. Wir zeigen, wie ihr prüft, ob OneDrive wirklich down ist und was ihr tun könnt.
    Robert Schanze
  • Windows 10: OneDrive-Ordner verschieben – So geht's
    windows

    Windows 10: OneDrive-Ordner verschieben – So geht's

    Windows 10 kommt standardmäßig mit dem Cloud-Dienst OneDrive. Der zugehörige Ordner ist unter euren Eigenen Dateien gespeichert. Ihr könnt ihn aber auch an einen anderen Speicherort kopieren. Wir zeigen, wie ihr den OneDrive-Ordner in Windows 10 verschiebt.
    Robert Schanze 5
  • Windows 10: Screenshots automatisch in OneDrive speichern – So geht's
    windows

    Windows 10: Screenshots automatisch in OneDrive speichern – So geht's

    In Windows 10 lassen sich Screenshots automatisch in OneDrive speichern. Das hat den Vorteil, dass ihr Screenshots nicht erst in einem Grafikprogramm einfügen und abspeichern müsst. Außerdem lassen sich die Screenshots dann einfach per Cloud mit anderen Geräten wie Smartphones oder Tablets synchronisieren. Wir zeigen, wie ihr Screenshots in Windows 10 automatisch in OneDrive speichert.
    Robert Schanze
  • Microsoft Konto löschen: So geht es auf Xbox, Lumia und endgültig
    software

    Microsoft Konto löschen: So geht es auf Xbox, Lumia und endgültig

    Verwendet ihr ein Microsoft Lumia-Smartphone, eine Xbox oder Outlook, benötigt ihr ein eigenes Profil, das Microsoft-Konto. Falls ihr euch versehentlich doppelt angemeldet habt oder einfach keine Lust mehr auf die Dienste des OS-Giganten habt, könnt ihr euer Microsoft-Konto löschen.
    Martin Maciej
  • 100 GB Cloud-Speicherplatz geschenkt bei Microsoft OneDrive
    software

    100 GB Cloud-Speicherplatz geschenkt bei Microsoft OneDrive

    Wer auf seiner Festplatte daheim keinen Speicherplatz mehr für Fotos, Video und Dokumente hat oder auch von unterwegs Zugriff auf seine Daten haben möchte, bekommt bei Microsoft derzeit 100 GB kostenlosen Speicherplatz in der OneDrive-Cloud.
    Martin Maciej 1
  • Dropbox, Google Drive und OneDrive auf externe Festplatte sichern
    apple

    Dropbox, Google Drive und OneDrive auf externe Festplatte sichern

    Dropbox, Google Drive oder Microsoft OneDrive synchronisieren Inhalte auf mehrere Geräte. Doch eigentlich soll die Cloud auch unsere Festplatten entlasten. Ich zeige euch, wie ihr die Speicherordner dieser Drive-Dienste auf externe Laufwerke verlegt.
    Flavio Trillo 7
  • Windows 8.1: SkyDrive deaktivieren (heißt jetzt OnDrive)
    software

    Windows 8.1: SkyDrive deaktivieren (heißt jetzt OnDrive)

    Seit Windows 8.1 ist SkyDrive (seit Februar 2014: OneDrive) fester Bestandteil des Systems und wird automatisch auf der Festplatte installiert. Deaktivieren oder Deinstallieren geht da nicht ohne Weiteres, daher zeigen wir euch, wie ihr den Cloud-Speicherdienst dennoch abschalten könnt.
    Jonas Wekenborg 1