Mit Siri Geld per PayPal verschicken - so geht's

Selim Baykara

In PayPal könnt ihr ab sofort Geld mit Siri versenden, also der Sprachassistentin von Apple. Die Funktion steht ab sofort auf dem iPhone zur Verfügung - wir zeigen euch, welche Voraussetzungen ihr sonst noch mitbringen müsst und wie das Verschicken von Geld über PayPal mit Siri genau funktioniert.

Video: Lustige Siri Sprüche

Lustige Siri Sprüche.
Die Sprachassistentin Siri lernt immer mehr dazu und unterstützt auf dem iPhone inzwischen auch einige andere Apps - erst vor einiger Zeit wurde der Siri-Support von WhatsApp eingeführt, jetzt folgt die nächste App, die sich mit Hilfe von Siri steuern lässt. Ab sofort könnt ihr auch die PayPal-App mit Siri bedienen und somit mobil per Sprachbefehl bezahlen. Wir erklären, wie das Ganze funktioniert.

Siri: Geld per PayPal verschicken - Voraussetzungen

Damit ihr mit Siri Geld verschickt, müsst ihr euch zunächst die PayPal-App auf euer iPhone installieren - die App steht kostenlos zur Verfügung. Falls ihr sie noch nicht habt, könnt ihr sie unter dem folgenden Link direkt herunterladen.

PayPal
Entwickler: PayPal, Inc.
Preis: Kostenlos

Außerdem benötigt ihr ein Touch-ID-fähiges iPhone, auf dem ihr iOS 10 installiert habt. Folgende iPhones unterstützen Touch-ID:

  • iPhone 5s
  • iPhone, 6
  • iPhone 6s
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone 7
  • iPhone 7 plus
  • iPhone SE

Falls es Probleme mit dem Fingerabdrucksensor geben sollte, schaut ihr hier vorbei: Touch ID funktioniert nicht - Problembehebung für iPhone-Fingerabdrucksensor.

Bilderstrecke starten
5 Bilder
Die 5 besten PayPal-Alternativen in Stichpunkten.

So verschickt ihr Geld mit Siri in PayPal

Erfüllt ihr die obigen Voraussetzungen, könnt ihr Siri nutzen, um Geld mit der PayPal-App zu verschicken. Dazu macht ihr Folgendes:

  1. Aktiviert die Unterstützung für PayPal. Navigiert dazu nach Einstellungen>Siri>App-Support und stellt den Schalter bei PayPal auf grün.
  2. Aktiviert Touch ID zum Einloggen in der PayPal-App: Tippt dazu in der PayPal-App auf das Rad rechts oben, wählt dann Login und Sicherheit aus und aktiviert dann im nächsten Schritt Touch ID.
  3. Außerdem müsst ihr noch der PayPal-App Zugriff auf eure Kontakte erlauben. Geht dazu in die Einstellungen>PayPal und aktiviert dort die Option Kontakte.

Siri Geld verschicken mit PayPal

Anschließend könnt ihr das Feature nutzen. Sagt dazu einfach: „Siri, verschicke (Geldsumme) mit PayPal an (Kontakt).“ Gebt hier einfach die Geldsumme  und den Kontakt aus eurem Telefonbuch an. Anschließend loggt ihr euch per Touch-ID in der PayPal-App ein - Siri zeigt euch dann noch einmal die E-Mail-Adresse des Kontakts und die Geldsumme an und fragt nach der Bestätigung. Antwortet mit Ja und der angegebene Betrag wird verschickt. Zum Schluss bekommt ihr dann auch noch mal eine Bestätigung über die erfolgte Zahlung.

Siri kann aber noch viel mehr: Lest bei uns auch, wie ihr per Siri-Beatbox euer iPhone zum Rappen bringt. Falls ihr keine Lust mehr auf Siri habt, zeigen wir euch, wie ihr Siri auschalten könnt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung