WebMoney in Deutschland nutzen: Die PayPal-Alternative

Martin Maciej 14

Mit WebMoney erhaltet ihr Zugang zu einem Dienst, mit welchem ihr ähnlich wie bei PayPal oder mit einer Paysafecard Geld online überweisen könnt, ohne dabei direkt eure Kontodaten angeben zu müssen. Damit die Überweisung per WebMoney aus Deutschland reibungslos verläuft, solltet ihr folgende Hinweise beachten.

WebMoney in Deutschland nutzen: Die PayPal-Alternative

WebMoney hat seinen Sitz und Ursprung in Russland, eignet sich allerdings für den Geldtransfer über die ganze Welt verteilt. Auch wenn der Zahlungsdienst fast hauptsächlich in Russland verwendet wird, setzen inzwischen auch immer mehr US-amerikanische und westeuropäische Unternehmen auf den Geldtransfer. Inzwischen finden sich auch in Deutschland WebMoney-Anbieter.

So funktioniert WebMoney

Wer online etwas in Russland bestellen möchte, wird häufig feststellen, dass WebMoney die einzige Zahlungsmethode ist, die aus dem Ausland angewählt werden kann. Der Geldtransfer mit WebMoney benötigt im Gegensatz zu PayPal keine direkte Anbindung an das eigene Konto der eine Kreditkarte. WebMoney verwendet für den Geldtransfer eine eigene Währung, deren Wert äquivalent zu einer internationalen Währung anzusehen ist:

  • WMR — RUB (Russland, Rubel)
  • WME — EUR (Euro)
  • WMZ — USD (US-Dollar)
  • WMU — UAH (Ukraine, Griven)
  • WMY — UZS (Sum, Uzbekistan)
  • WMB — BYR (Weißrussland, Rubel)
  • WMG — 1g Gold
  • WMC, WMD — wie WMZ aber für Kredite

Das eigene WebMoney Konto kann über einen Accont per Überweisung oder Prepaid-Karten aufgeladen werden.

WebMoney App Trailer.

WebMoney Deutschland: Die PayPal-Alternative

Um WebMoney zu nutzen, muss zunächst ein Account unter WebMoney.ru erstellt werden. Über den Button rechts oben kann man das Angebot auf Englisch anzeigen lassen, wenn man mit kyrillischen Buchstaben nichts anfangen kann. Nach dem der Account einmal erstellt worden ist, kann WebMoney nun auch in Deutschland genutzt werden. Bei der Erstellung des WebMoney Accounts stehen euch vier verschiedene Methoden zur Auswahl:

  • WM Keeper Classic: Freeware für Windows
  • WM Keeper Light: Online-basierte Verwaltung
  • WM Keeper Mobile Version: App
  • WM Keeper Mini: Browser

webmoney-englisch

Habt ihr euch einmal mit einer Methode registriert, ist der Umstieg auf einen anderen Weg häufig nicht mehr möglich, bzw. sehr aufwändig.

WebMoney Sicherheit

Da es bei WebMoney natürlich um bares Geld geht, gibt es hier auch einige Sicherheitsmechanismen, die vor Missbrauch schützen sollen:

  • Handynummer zur Bestätigung der Identität
  • Sicherheitszertifikat im Browser
  • Enum (ähnlich der mTan beim Online-Banking)
WebMoney Keeper
Preis: Kostenlos
Bilderstrecke starten
5 Bilder
Die 5 besten PayPal-Alternativen in Stichpunkten.

Geld aufladen mit WebMoney aus Deutschland

Ist der Account einmal erstellt, kann das WebMoney Konto aufgeladen werden.

  • Bei einer Überweisung werden 2 % Gebühren berechnet.
  • Bei Zahlung auf Rechnung werden 10 € berechnet

webmoney-kepper-screenshot

Die Gebühren sind im Vergleich mit einer normalen Überweisung in das Ausland häufig niedriger. Soll WebMoney für die nächste Online-Zahlung genutzt werden, achtet bei Händler darauf, dass diese Zahlungsmethode auch angeboten wird.

Zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Linux Mint

    Linux Mint

    Linux Mint richtet sich besonders an Nutzer, die von Windows auf Linux wechseln wollen. Die Optik ist an Windows angelegt mit einer Taskleiste, dem Desktop und vielen weiteren Funktionen. Das neue Theme „Mint-Y“ lässt das Betriebssystem noch moderner aussehen als bisher. Wir verraten hier alle Funktionen, Systemanforderungen und Release-Infos zu Linux Mint.
    Robert Schanze 1
  • MyKeyFinder 2019

    MyKeyFinder 2019

    Der MyKeyFinder Download durchforstet euren Rechner nach Lizenzschlüsseln installierter Software und stellt diese übersichtlich dar.
    Marvin Basse
* Werbung