PayPal: Konto erstellen – so geht's

Robert Schanze

Ein neues Paypal-Konto lässt sich in wenigen Schritten erstellen, damit ihr bequem online bezahlen und überweisen könnt. Hier erfahrt ihr wie das funktioniert und was ihr dabei beachten solltet.

Video | Diese Dinge solltet ihr über PayPal wissen

Das solltest du über PayPal wissen.

Ein PayPal-Konto erstellen

Mit einem PayPal-Konto könnt ihr eure Einkäufe bei Ebay, Steam und Co. auf schnelle Weise per Lastschrift bezahlen. Dafür erstellt ihr ein neues PayPal-Konto, gebt eure Bankdaten an und wählt bei Einkäufen dann PayPal als Bezahlmethode aus.

Ein PayPal-Konto eröffnen

Um ein PayPal-Konto zu erstellen, geht ihr so vor:

  1. Öffnet die zugehörige offizielle Webseite von PayPal.
  2. Wählt nun aus, ob ihr ein privates oder geschäftliches Konto erstellen wollt. Klickt dann auf Weiter.

  3. Tippt nun eine gültige E-Mail-Adresse ein und wählt ein sicheres Passwort für euer Konto. Klickt auf Weiter.
  4. Gebt nun Adresse und Telefonnummer an.
  5. Bestätigt, dass ihr volljährig seid und die Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzgrundsätze durchgelesen habt, wenn ihr damit einverstanden seid.
  6. PayPal sendet euch darauf einen Bestätigungslink an eure E-Mail-Adresse.
  7. Klickt diesen an und loggt euch mit eurem Passwort ein. Klickt auf Weiter.
  8. Gebt ihr die Sicherheitsfragen an, um euren Account besser zu schützen.

Nun könnt ihr in eurem PayPal-Account euer Bankkonto oder Kreditkarte hinzufügen.

Bilderstrecke starten
5 Bilder
Die 5 besten PayPal-Alternativen in Stichpunkten.

PayPal einrichten: Bankkonto bestätigen

Zunächst einmal müsst ihr ein Bankkonto eurem PayPal-Account hinzufügen:

  1. Loggt euch mit euren Zugangsdaten bei PayPal ein und wählt die Option „Bankkonto hinzufügen“.
  2. Gebt eure Bankdaten und das Geburtsdatum an.
  3. Zwei bis vier Werktage nachdem ihr eure Bankverbindung bei PayPal gespeichert habt, überweist euch PayPal einen kleinen Cent-Betrag mit einem Zahlencode, der im Verwendungszweck zu finden ist.
  4. Diesen Zahlencode müsst ihr auf der PayPal-Webseite in den Einstellungen unter „Bankkonto bestätigen“ eingeben.
  5. Weitere Informationen erhaltet ihr im Artikel PayPal-Konto bestätigen - so funktioniert die Gutschrift per Überweisung.

Vorteile eines PayPal Kontos

Das Einrichten eines PayPal-Kontos ist für euch mit einer Reihe von Vorzügen verbunden. Welche das im wesentlichen sind, haben wir einmal für euch zusammengefasst.

  1. Wer einen Artikel über PayPal bezahlt, habt ihr Käuferschutz: Sollte euch nach der Überweisung des Kaufpreises der Verkäufer keine Ware zusenden oder beispielsweise eine andere als gekauft, könnt ihr euch direkt an PayPal wenden. Je nach Fall erhaltet ihr den Kaufpreis inklusive Versandkosten zurückerstattet.
  2. Bei einer Bezahlung per PayPal fallen in der Regel keinerlei Gebühren an. Lediglich Währungsumrechnungs- oder Kreditkartengebühren können in Rechnung gestellt werden. Bei Zahlungseingängen fallen moderate Kosten an. Überweisungen von oder zu eurem Bankkonto sind allerdings kostenlos.
  3. PayPal ist mittlerweile der wohl verbreitetste Online-Bezahldienste der Welt. Entsprechend viele Onlineshops bieten eine Bezahlung über PayPal an.
  4. Unter anderem besticht PayPal mit einer schnellen und vor allen Dingen recht anonymen Bezahlung im Netz. Eure Kontodaten bekommt der Verkäufer oder Händler nämlich nicht zu Gesicht, lediglich die E-Mail-Adresse eures PayPal-Kontos sowie euer Name ist ersichtlich.

Erfahrt zudem, was man tun kann, wenn euer PayPal-Konto gesperrt wurde.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Video DownloadHelper für Firefox

    Video DownloadHelper für Firefox

    Mit Video DownloadHelper könnt ihr Mediendateien aller Art von Webseiten bequem herunterladen, wobei das Add-on nicht auf bestimmte Videoportale beschränkt ist, sondern von beliebigen Webseiten Videos herunterlädt.
    Marvin Basse 1
  • Tor Browser Bundle

    Tor Browser Bundle

    Das Torprojekt ist eines der ältesten Netzwerke für anonymes Surfen und bietet bis heute ein besonders hohes Anonymisierungsniveau. Mit dem Tor Browser Bundle Download bekommt ihr den Standardbrowser zum Nutzen des Tor-Netzwerks.
    Jonas Wekenborg 3
* Werbung