Ukash: online kaufen – so gehts

Henry Kasulke

Die verschiedensten Produkte könnt ihr mit Ukash online kaufen. Genauer: Der Dienst ermöglicht euch Zahlungen sowie das Spielen mit Geld und das Überweisen und Versenden von Beträgen. Das ist auf zahlreichen Websites möglich. Hier erfahrt ihr mehr zu dem Bezahlsystem und zur Übernahme durch paysafecard.

Ukash: online kaufen – so gehts

Ukash: online kaufen – wann ist das möglich?

Ihr könnt auf mehreren tausend Internetseiten per Ukash online kaufen. Zudem könnt ihr mit Geld spielen, es überweisen sowie eure Prepaid-Karte und virtuelle Geldbörse (also das E-Wallet) aufladen. Somit bietet sich der Dienst an, wenn ihr kein Konto bei einem vergleichbaren Dienst und keine Kreditkarte für Online-Transaktionen habt.

Wie funktioniert das Ganze?

Im Prinzip funktioniert die Bezahlung in drei Schritten:

  1. Geht auf die offizielle Website, gebt euren Standort ein und lasst euch einen Ukash-Partner in eurer Nähe anzeigen.
  2. In dem Partnergeschäft reicht ihr Bargeld ein und erhaltet einen Ukash-Code.
  3. Nun könnt ihr den Code für Online-Zahlungen und -Überweisungen verwenden.

Ukash-Symbol

Sicher mit Ukash online kaufen

Ein paar Dinge solltet ihr beachten, damit ihr den Bezahldienst sicher nutzen könnt bzw. keinem Betrüger zum Opfer fallt. Folgendes müsst ihr beachten:

  • Zahlt niemals mit dem Dienst per E-Mail
  • Nennt keinen Ukash-Code über ein Telefon
  • Verwendet keinen Code für die Zahlung auf Seiten wie eBay oder Gumtree.

Zudem solltet ihr euch immer sicher sein, dass ihr eine Zahlung an eine Ukash-Partnerseite sendet. Klickt auf folgenden Link, um zu schauen, ob es sich tatsächlich um die Seite eines Partners handelt. Falls ihr euch danach noch nicht sicher seid, dass es seine Partnerseite ist, kontaktiert ihr den Kundenservice. Geht hierfür auf die offizielle Website, wählt oben rechts „Hilfe und Beratung“ und klickt auf den gewünschten Link.

Ukash-Kundenservice

Ukash – bald paysafecard

In Kürze wird Ukash zu paysafecard. Dabei handelt es sich um eines der größten Online-Prepaid-Zahlungsmittel. Mit diesem könnt ihr in noch mehr Onlineshops für die verschiedensten Produkte und Spiele zahlen. Auch verfügt paysafecard über mehr Verkaufsstellen, mehr als 480.000 an der Zahl. Es kann sich also lohnen, schon jetzt zu paysafecard zu wechseln. Ukash-Codes könnt ihr in Deutschland noch bis zum 31.10.2015 verwenden.

Kostenlos bei paysafecard anmelden *

Paysafecard online Trailer.

Zum Thema

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Video DownloadHelper für Firefox

    Video DownloadHelper für Firefox

    Mit Video DownloadHelper könnt ihr Mediendateien aller Art von Webseiten bequem herunterladen, wobei das Add-on nicht auf bestimmte Videoportale beschränkt ist, sondern von beliebigen Webseiten Videos herunterlädt.
    Marvin Basse 1
  • Tor Browser Bundle

    Tor Browser Bundle

    Das Torprojekt ist eines der ältesten Netzwerke für anonymes Surfen und bietet bis heute ein besonders hohes Anonymisierungsniveau. Mit dem Tor Browser Bundle Download bekommt ihr den Standardbrowser zum Nutzen des Tor-Netzwerks.
    Jonas Wekenborg 3
* Werbung