Reddit: Overwatch-Youtuber wird Opfer eines Betrugs

Kamila Zych 1

Dieses Wochenende hat ein Youtuber seinen wohl größten Albtraum erlebt: Über Nacht verlor er eine Vielzahl seiner Follower. Grund dafür war ein Betrüger auf Reddit, auf dessen Story leider viele User hereingefallen waren.

Overwatch: Die Hintergrundgeschichte zum Aufstand.

Stell Dir vor, Du wachst eines Morgens auf, checkst deinen Twitter-Account und wirst plötzlich von einer Welle voller Hass-Nachrichten überschwemmt. Dem Youtuberohnickel, der sich auf Overwatch-Videos spezialisiert hat, ist genau das an diesem Sonntag passiert.

Die Vorgeschichte: Im März verloste ohnickel Steam-Gutscheine unter seinen über 780.000 Abonennten. Ausgerechnet dieses Gewinnspiel wurde ihm zum Verhängnis: Ein Gewinner namens Vitalechz behauptete nämlich im Overwatch-Forum auf Reddit, dass er seinen Preis nie erhalten habe. Der Post bekam über 22.000 Upvotes und schaffte es sogar auf die Reddit-Startseite.

Dieser Mann muss wegen Pokémon GO ins Gefängnis*

Tatsächlich stimmte der Name des Reddit-Users mit dem des damaligen Gewinners überein. Allerdings handelte es sich nicht um den „wahren“ Vitalechz. Denn dieser hat bereits im März seinen Gewinn stolz auf Twitter festgehalten und sich herzlichst bei ohnickel bedankt. Anscheinend hat der Hater gezielt nach einem Gewinner gesucht, der keinen Reddit-Account besitzt und hat sich anschließend in dessen Namen einen neuen Account angelegt.

Du weißt nicht was Reddit ist? Wir erklären es Dir hier*

Bis der Schwindel aufflog und die Moderatoren den Thread vorsorglich geschlossen haben, setzten sich zahlreiche Menschen für das Fake-Opfer ein und spammten ohnnickel auf Twitter zu. Dabei musste sich dieser von Hasskommentaren bis hin sogar zu Morddrohungen so einiges anhören. Der arme Youtuber bekam von alldem jedoch nur wenig mit, er hatte zu der Zeit geschlafen und empfing darum erst am nächsten Morgen die volle Ladung Hass.

Mittlerweile scheint der Betrüger ausfindig gemacht worden zu sein: Kadbury soll er heißen und ist bereits durch andere Aktionen im Forum negativ aufgefallen. Sein Motiv war dabei wohl lediglich, viel Karma und Reddit-Gold zu erhalten. ohnickel hat sich am Sonntag zu dem sogenannten „Overwatch-Reddit-Skandal“ in einem Youtube-Video (siehe oben) geäußert und klärt die Sache anhand von ausführlichen Beweisen auf. Trotzdem ist der Verlust der vielen Follower wahrscheinlich noch lange Zeit zu spüren.

Bleibt nur zu hoffen, dass genügend Leute das Video sehen und in Zukunft nicht blind auf Reddit-Threads dieser Art vertrauen. Was sagst Du zu der fiesen Aktion?

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung