Marco W. - 247 Tage im türkischen Gefängnis im Live-Stream & TV auf Sat.1

Kristina Kielblock

Sat.1 zeigt heute einen Film nach wahren Begebenheiten von 2011. Marco Weiss hatte 2008 sein Buch „Meine 247 Tage im türkischen Knast“ veröffentlicht und damit viel Aufsehen erregt. Die filmische Adaption seiner Schilderungen dieses traumatischen Ereignis`seht ihr im Live-Stream & TV heute Abend ab 20:15 Uhr auf Sat.1. 

Wer hat es nicht schon erlebt, dass ein entspannter Urlaub sich zu einem Alptraum wandelt? Gründe gibt es dafür viele, einige lassen sich leicht verkraften, andere kann man vielleicht niemals wirklich überwinden. Marco Weiss musste erleben, wie unbeschwerte Ferien an der Riviera zu einer schicksalhaften Katastrophe wurden, die sein weiteres Leben erheblich beeinflusst haben. Der Film erzählt diese Geschichte.

Marco W. - 247 Tage im türkischen Gefängnis: Eine wahre Geschichte

Der Osterurlaub ist schon fast zu Ende, doch statt die Heimfahrt anzutreten, muss Marco sich von der türkischen Polizei verhaften lassen. Angeblich hat er eine minderjährige Britin vergewaltigt. Es folgen Verhandlungen vor Gericht, aber sie alle verlaufen ohne Ergebnis und Marco muss im Gefängnis bleiben. Er verbringt insgesamt 247 Tage unter schlechten Bedingungen mit 30 weiteren Häftlingen gemeinsam in einer kleinen Zelle. Marco ist zu diesem Zeitpunkt 17 Jahre. Das britische Mädchen, das er angeblich vergewaltigt haben soll, war damals 13.

Unter der Regie von Oliver Dommenget entstand - gemeinsam mit Zeitsprung Entertainment - 2011 der Film zu diesem realen Drama bzw. Trauma. Das Drehbuch hat Johannes Betz in enger Zusammenarbeit mit der echten Familie Weiss realisiert. Gedreht wurde tatsächlich gar nicht in der Türkei, sondern auf der Insel Malta und in Norddeutschland. Die türkische Gefängniszelle für Ausländer in Antalya wurde in Ramelsloh nachgebaut.

Zusätzlich zu diesem Spielfilm ist auch eine Dokumentation entstanden: Der Fall Marco W. bekommt ihr beispielsweise für weniger als einen Euro bei Amazon. Der Spielfilm mit Veronica Ferres in der besorgten Mutterrolle ist natürlich auch auf erhältlich.

2014 hat übrigens das oberste Berufungsgericht der Türkei das Urteil gegen Marco Weiss bestätigt und ihn für Kindesmissbrauch zu über zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.

Marco W. - 247 Tage im türkischen Gefängnis im Live-Stream & TV heute ab 20.15 Uhr auf Sat.1

Um den Film zu sehen, müsst ihr einfach nur ab 20:15 Uhr den Fernseher einschalten. Solltet ihr unterwegs sein oder keinen Anschluss im Haus haben, könnt ihr Marcos Geschichte auch ganz einfach online anschauen.

  • Zum einen könnt ihr den Sender-eigenen Live-Stream über die 7TVApp nutzen. Die Mediathek steht euch kostenlos zur Verfügung, der Live-Stream wird kostenpflichtig, nachdem ihr den Dienst 30 Tage lang kostenlos getestet habt.
  • Ihr seht damit die Sender ProSieben, Sat.1, kabel eins, sixx, ProSieben MAXX und Sat.1 Gold jederzeit im Live-Stream auf eurem PC / Mac, Tablet oder Smartphone mit iOS und Android.
  • Nach der Testphase kostet euch der Spaß derzeit monatlich 2,99 €, ihr könnt monatlich kündigen.
  • Alternativ könnt ihr auch über einen TV-Streaming-Dienst einen legalen Live-Stream von Sat.1 empfangen. Magine beispielsweise bietet euch auch eine  an und bis zum 15.07.2016 könnt ihr sogar noch von einem  profitieren. Auch hier zahlt ihr einen monatlichen Obolus, dessen Höhe sich daran bemisst, für welches TV-Paket ihr euch entscheidet. Unterm Strich habt ihr aber für euer Geld Zugriff auf mehr Sender. Auch  kann monatlich gekündigt werden und ist für alle aktuellen Geräte und Betriebssysteme nutzbar.

 

Joyn | deine Streaming App
Preis: Kostenlos

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung