Sky Online: Kosten im Überblick

Martin Maciej 1

Im Herbst 2015 hat Sky sein Snap-Programm umstrukturiert und in „Sky Online“ umbenannt. Mit Sky Online möchte man sich neben die Streaming-Dienste Netflix, Maxdome und Co. positionieren. Nachfolgend erfahrt ihr, welche Kosten bei Sky Online anfallen und welche Inhalte dafür angeboten werden.

Im Gegensatz zum klassischen Sky-Abo werden die Inhalte von Sky Online nicht über das TV-Gerät per Kabel oder Satellit empfangen, sondern können per Stream am PC, Tablet, Smartphone und weiteren Geräten angesehen werden. Gleichzeitig schließt ihr hier kein Abo mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten ab, sondern könnt Sky Online monatlich kündigen. Eine Möglichkeit, Sky Online kostenlos zu testen gibt es derzeit leider nicht.

Zu Sky Online *

Sky Online: Kosten für das Programm

Für den Sky-Online-Zugang gibt es zwei verschiedene Optionen, die auf Serien- und Filmfans ausgerichtet sind. Je nach gewählter Option fällt ein anderer monatlicher Preis für Sky Online an. Für das Serienpaket fallen geringere Kosten an als für die Film-Option.

Option Sky Online Entertainment Sky Online Cinema
Monatlicher Preis 9,99 € 14,99 €
Inhalte
  • Neue Serien, oft parallel zum US-Start
  • Komplette Serienstaffel zum Abruf
  • Dokus, Kinderprogramme und weitere Serien-fremde Inhalte
  • Keine Werbung
  • Auch im englischen Originalton verfügbar
  • Zugriff auf ausgewählte Pay-TV-Programme, z. B. FOX oder Sky Atlantic
  • Hollywood-Blockbuster kurz nach Kinstart
  • Bis zu 20 TV-Premieren monatlich
  • Auch im englischen Originalton verfügbar
  • Sky Cinema
  • Disney Cinemagic

Für die monatlichen Kosten von 9,99 € könnt ihr z. B. im kommenden Jahr die neuesten Folgen von The Walking Dead schon einen Tag nach der US-Ausstrahlung ansehen. Auch die sechste Staffel von Game of Thrones wird über „Sky Online Entertainment“ aller Voraussicht nach verfügbar sein. Wer lieber auf Filme setzt, bezahlt den ungefähren Preis von zwei Kinobesuchen und kann so viele Filme ansehen, wie die Zeit hergibt.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Sky Ticket: Die 15 besten Serien und Geheimtipps mit dem Entertainment-Paket.

Sky Online: Preise für das Angebot

Im Filmprogramm von Sky Online finden sich dabei keine öden Wiederholungen, sondern Filme, die erst vor kurzem im Kino gezeigt wurden. Im Dezember könnt ihr hier z. B. den Anti-Kriegsfilm mit Brad Pitt, „Herz aus Stahl“ sehen, online auf „50 Shades of Grey“ zugreifen oder die James-Bond-Collection auf den Bildschirm holen. Im Serienpaket seht ihr z. B. alle Folgen der ersten fünf Staffeln von The Walking Dead im Stream, House of Cards, Dowton Abbey und die fünfte Staffel American Horror Story (Stand: 16.12.2015).

Mit Sky Online verpasst ihr keine Folge von The Walking Dead.

Zusätzlich lässt sich zu einem der gewählten Pakete das Sky-Sport-Tagesticket buchen. Dieses bietet einen Tag lang Zugriff auf exklusive Live-Sport-Events, z. B. den aktuellen Bundesliga-Spieltag, die Champions-League oder das nächste Rennen in der Formel 1. Das „Supersport-Tagesticket“ kostet allerdings 14,99 € pro Tag.

Empfangen könnt ihr den Sky-Online-Stream mit folgenden Geräten:

  • iPad, iPhone und iPod touch
  • Android-Smartphones und -Tablets
  • Windows 10 Tablets
  • PC & Mac
  • Xbox One

Mit der Sky Online TV-Box oder direkt über einen Samsung Smart TV bringt ihr die Serien und Filme auch auf den Fernseh-Bildschirm. Alternativ streamt man die Inhalte über die entsprechende App mit Chromecast oder AirPlay vom Smartphone und Tablet auf den Fernseher.

Quiz: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?

Nachdem du bei uns deinen Serien-Geschmack testen und herausfinden konntest, zu welchem "Game of Thrones"-Haus du gehörst, zeigen wir mit 13 einfachen Fragen, welcher Streaming-Anbieter zu dir passt. Lohnt sich ein Netflix-Abo? Oder soll der Service umfassend wie bei Amazon Prime sein? Am Ende gibt es eine kleine Auswertung.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Riverdale Staffel 3: Die Serie im Stream auf Netflix – Handlung der Folge 2

    Riverdale Staffel 3: Die Serie im Stream auf Netflix – Handlung der Folge 2

    Die Teenie-Mystery-Serie „Riverdale“ hat sich klammheimlich zu einer der beliebtesten Serien gemausert. Seit dem 11. Oktober 2018 geht es endlich weiter. „Riverdale“ Staffel 3 ist gestartet. Hier erfahrt ihr, wo ihr euch die neuen Folgen ansehen könnt und was in „Riverdale“ Staffel 3 Folge 2 passiert ist.
    Robert Kägler
  • Making a Murderer Staffel 2: Start der neuen Folgen heute

    Making a Murderer Staffel 2: Start der neuen Folgen heute

    Seit Mitte Dezember 2015 könnt ihr bei Netflix Making a Murderer im Stream ansehen. In bislang zehn Folgen könnt ihr hier Steven Averys tragischen Lebensweg begleiten. Nach langer Wartezeit geht es nun endlich in die zweite Staffel des Dramas.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link